Carnival: Was soll man davon noch halten?

320

Carnival: Wie sieht das Kursbild aus?

Die Carnival ist mit einem Kurs von 13,97 USD inzwischen -11,25 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung “Sell”. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung “Sell”, da die Distanz zum GD200 sich auf -33,57 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als “Sell” ein.

Carnival: Was empfehlen die Banken?

Für Carnival liegen aus den letzten zwölf Monaten 3 Buy, 7 Hold und 4 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem “Hold”-Rating entspricht. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben0 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von “Hold”. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 17,15 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (13,97 USD) könnte die Aktie damit um 22,76 Prozent steigen, dies entspricht einer “Buy”-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Carnival-Aktie somit insgesamt eine “Hold”-Empfehlung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carnival?

Die Stimmungslage im Überblick

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Carnival für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Carnival für diesen Faktor die Einschätzung “Hold”. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer “Hold”-Einstufung. Damit ist Carnival insgesamt ein “Sell”-Wert.

Wie hoch ist die Dividende im Marktvergleich?

Carnival schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Hotels Restaurants und Freizeit auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 15,63 % und somit 12,65 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 2,97 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit höher und führt zur Einstufung “Buy”.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Carnival-Analyse vom 27.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Carnival jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Carnival Aktie.



Carnival Forum

0 Beiträge
Zumindest derzeit. Ich freue mich auch, aber es wird dauern, bis der aufgenommene Schuldenberg abget
0 Beiträge
Relligion sehr gut, kopfrechnen 6, lach
0 Beiträge
Hab damals den Tiefpunkt verpasst. Aber egal, ich kauf auch jetzt noch ab und an zu. Selbst bei 25 s
2764 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Carnival per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)