Carnival Aktie: Jetzt kaufen?

320
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Carnival ist am Feiertag in Deutschland kaum gehandelt worden. Die Kursbewegung von -2,2 % in den ersten Handelsstunden hat daher eine geringere Bedeutung, als dies in anderen Situationen gelten würde. Dennoch gilt, dass das Unternehmen gute Aussichten hat, zu einem der starken Turnarounds in diesem Börsenjahr zu mutieren. Denn die Notierungen haben einen kurzfristig starken Stand erreicht – und die wirtschaftlich positiven Nachrichten scheinen sich zu mehren.

Lockerungen helfen

Die Lockerungen in der EU helfen, die Diskussionen um das Corona-Virus in den USA und den Umgang damit helfen dem Unternehmen aus der Reisebranche gleichfalls. Denn damit steigen die Chancen, mehr als die bislang nur rudimentär geplanten Fahrten ab Anfang August wieder aufnehmen zu können. Die weltweiten Fallzahlen rutschen derzeit etwas nach unten – in den bedeutenden Reiseregionen der Welt -, sodass das Unternehmen davon ausgehen könnte, in den kommenden Monaten auch andernorts noch anlegen zu können.

Zudem hilft auch die steigende Geldmenge der Reisebranche. Die Einkommen bleiben auf höherem Niveau gesichert. Die Nachfrage nach Reisen dürfte ersten Eindrücken nach deutlich aufwärts klettern, die Unterkunftspreise in Deutschland steigen nun exorbitant. Das bedeutet für Carnival: Die Umsätze könnten bei einem größeren Angebot ggf. stabilisiert werden, indem auch die Preise angehoben werden dürften.

Wirtschaftlich betrachtet hat sich die Stimmung wie an dieser Stelle geschildert auch dadurch gebessert, dass das Unternehmen nun zu gut 8 % in den Händen eines Saudi-arabischen Staatsfonds ist. Zudem bleibt der Umstand, dass die Milliarden-Anleihe sehr gut platziert wurde.

Investoren honorieren dies, indem derzeit nun wieder der kurzfristig bedeutende GD38 überwunden worden ist. Die kurzfristige Trendanalyse zeigt zudem, dass das Momentum und die relative Stärke aufwärts gedreht wurden. Das erste charttechnische Kursziel sind 15 Euro, darüber warten aus dieser Perspektive gleich 20 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carnival?

Wie wird sich Carnival nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Carnival Aktie.



Carnival Forum

0 Beiträge
ist denn jetzt, Ende Mai die fällige Quartalsdividende gezahlt worden?
2764 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Carnival per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Carnival




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)