Carnival Aktie: Sie haben den Glauben verloren!

2720
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die neue Börsenwoche begann für Anleger, die in Carnival investiert sind, mit einem Schock: Die Papiere des weltgrößten Kreuzfahrtunternehmens sackten gleich zu Handelsbeginn in Frankfurt von zuvor 13,87 Euro auf bis zu 12,62 Euro ab, bevor sich die Aktie wieder fing. Aus einem Minus von rund neun Prozent wurde bis nach dem Mittag ein moderater Abschlag bei Carnival von knapp einem Prozent auf rund 13,80 Euro. Insgesamt allerdings verlieren offenbar immer mehr Marktbeobachter den Glauben an das durch die Corona-Pandemie schwer angeschlagene Unternehmen.

Auf Junk-Status herabgestuft

So hatte die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) die Anleihen der Carnival Corp in der vergangenen Woche laut der Agentur Reuters auf Junk-Status herabgestuft. Die Experten prognostizieren „eine weiterhin schwache Nachfrage für die Kreuzfahrtindustrie“, hieß es. S&P hat laut des Berichts sein Rating für die gesicherten Anleihen von Carnival von zuvor „BBB-“ auf „BB +“ und für die unbesicherten Anleihen von „BBB-“ auf „BB-“ gesenkt. Das allgemeine Emittenten-Rating von Carnival wurde laut Reuters ebenfalls von „BBB-“ auf „BB-“ abgestuft. Im vergangenen Monat hatte demnach bereits Moody’s Investors Service das Rating für Carnival ebenfalls auf Junk-Status gesenkt.

Zwangspausen zuletzt verlängert

Zuvor hatte sich die Carnival-Aktie von ihrem Tiefststand bei 7,00 Euro vom 2. April deutlich erholt. Anfang Mai notierten die Papiere bei deutlich über der Marke von 20 Euro. Davon kann keine Rede mehr sein. Allein in den vergangenen fünf Handelstagen verlor Carnival rund 13 Prozent an Börsenwert. Die Nachrichtenlage bezüglich des Unternehmens war auch alles andere als positiv: Zum Anfang der Vorwoche teilte der Kreuzfahrtkonzern mit, dass Carnival Cruise Line seine  Betriebspause in Nordamerika bis zum 30. September 2020 verlängern werde. Konzern-Tochter P&O Cruises pausiert sogar bis zum 15. Oktober.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carnival?

Wie wird sich Carnival nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Carnival Aktie.



Carnival Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
hallo, wohne in Deutschland deswegen denke ich das ich nur die 120071 kaufe oder ? Danke &
0 Beiträge
kommt drauf an welchem Land du lebst der Steuer wegen. Wie bei Shell A und B quasi.
0 Beiträge
Das heisst das es kein sind macht alle 2 zukaufen oder ,weil ich habe die 120071? Das ist das gleic
2764 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Carnival per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)