Suche

BYD: Rasanter Wandel!

 
5612
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der chinesische Fahrzeug- und Batteriehersteller BYD hat jüngst seine Absatzzahlen für den Juni 2019 veröffentlicht. Die verkauften 25.849 Einheiten im Segment der elektrischen Autos bedeuteten einen Anstieg um rund 23 Prozent zum Vormonat. Im Vergleich zum Juni 2018 mit 16.278 verkauften Stromern beträgt das Plus sogar fast 60 Prozent. Zugleich ist der Absatz von Autos mit Verbrennungsmotor bei BYD massiv gesunken, ähnlich wie beim Konkurrenten Geely. Der Wandel hin zur Elektromobilität schreitet bei BYD offenbar rasant voran, was auch eine Meldung aus Panama zu bestätigen scheint.

Erste Schnellladestation der Provinz

Die Stadt Colón, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz am Panamakanal, gehe mit der Anschaffung einer Flotte von 1.500 vollelektrischen BYD e6-Taxis „einen Schritt in die Zukunft“, vermeldet der Branchendienst Clean Technica. Die neuen Fahrzeuge wurden demnach von dem Versorgungsunternehmen ENSA Servicios erworben, mehrere örtliche Taxiunternehmen sind Partner. Ergänzt werden die BYD-Taxis von der ersten Schnellladestation in der gesamten Provinz, die sich auf dem Gelände des ENSA-Büros im Stadtteil Arco Iris befindet. Laut des Berichts wurden seit Mai insgesamt 37 Elektrotaxis von BYD ausgeliefert, bis Ende des Jahres sollen es 97 sein. Mit den anvisierten 1500 Fahrzeugen wäre die Taxiflotte in Colón schlussendlich zu 99 Prozent elektrifiziert.

Pilotprojekt mit E-Bussen in Panama City

„Der Start der ersten Elektrotaxiflotte in Zentralamerika war ein aufregendes und monumentales Ereignis“, wird Stella Li, Senior Vice President von BYD, in dem Bericht zitiert. Man werde weiter zusammenarbeiten, um künftig noch mehr Elektrofahrzeuge nach Panama einzuführen. Bereits im April gab BYD bekannt, dass man eine Kooperationsvereinbarung mit den lokalen Betreibern MiBus und ENSA Servicios unterzeichnet habe, um BYDs Elektrobus K9 im Rahmen eines sechsmonatigen Pilotprojekts nach Panama City, der Hauptstadt des Landes, zu bringen.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Byd?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Byd Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

fragles  @Vaioz 22:20
Die Deutschen wissen nicht in welche Richtung sie gehen sollen, deswegen versuchen sie ihren technol
Vaioz  ,,,.... 21:24
@Streuen Woher kommt eigentlich dieses Wasserstoffgerücht? Sieht man sich die kommenden Modelle an
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail

Mehr Inhalte zur Byd Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Byd Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Byd Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Byd Aktie:

>>Hier gehts zur Byd Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Byd

Performance BYD Co Ltd

1W1M3MYTD1Y3Y
47,40 HKD45,60 HKD52,50 HKD47,75 HKD45,30 HKD45,75 HKD
+0,20 HKD+2,00 HKD-4,90 HKD-0,15 HKD+2,30 HKD+1,85 HKD


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)