BYD: Höhenrausch mit 134 Gründen!

1026
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von BYD befindet sich aktuell in einem wahren Höhenrausch. Von einem Rücksetzer zum Wochenanfang einmal abgesehen, steigt die Aktie des chinesischen Batterie- und Fahrzeughersteller seit dem 17. Februar kontinuierlich. Am Mittwoch legte BYD erneut um mehr als drei Prozent zu auf 6,13 Euro zum Börsenschluss in Frankfurt. Was treibt die Aktie plötzlich an? Die Gründe liegen wohl unter anderem in den USA – es sind genau genommen gleich 134.

Größte Bestellung der US-Geschichte

Los Angeles Bürgermeister Eric Garcetti habe in dieser Woche bekanntgegeben, dass die Verkehrsbehörde der Stadt (LADOT) den größten Auftrag für Elektrobusse in der Geschichte der USA erteilt habe – und  134 davon werden von BYD stammen, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. „Die Revolution des sauberen Transportwesens ist kein entfernter Traum – sie findet gerade auf den Straßen von LA statt“, wird Garcetti zitiert. BYD habe seinen amerikanischen Hauptsitz in Los Angeles und man sei froh, „dass wir das zusammen machen“. Laut Stella Li, Präsidentin von BYD North America, sei dies keine Demonstration mehr. „Dies ist die Realität. Sie bewegt sich jeden Tag auf den Straßen von LA“, so Stella Li. BYD sei bereits seit vier Jahren in Los Angeles und die Stadt könne sehen, dass die Busse zuverlässig seien.

Rechtzeitig zu Olympia 2028

Die rekordverdächtige Bestellung trage dazu bei, die Kernziele des kürzlich von Bürgermeister Garcetti unterzeichneten „Green’s New Deal“ voranzutreiben, so BYD in der Mitteilung. Ziel ist es demnach, die Busflotte von LADOT rechtzeitig vor den Eröffnungszeremonien der Olympischen und Paralympischen Spiele 2028 in Los Angeles emissionsfrei zu bekommen. Bürgermeister Garcetti machte seine Ankündigung laut BYD auf dem neuen Busbahnhof von Los Angeles. Die drei Hektar große Anlage verfüge über Sonnenkollektoren sowie eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und könne bis zu 70 Busse gleichzeitig aufnehmen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Byd?

Wie wird sich Byd nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Byd Aktie.



Byd Forum

0 Beiträge
Passt doch genau ins Bild. https://www.nachrichten.at/wirtschaft/nach-tests-ohne-erlaubnis-verfah
0 Beiträge
Es wird immer lustiger. Ich wüsste gerne wie viel von dem Anti-Tesla Unsinn der verzapft wird von de
0 Beiträge
@WernerGg: Schade, dass es wegen dem Wetter mit dem Start nicht geklappt hat. Aber am Samstag um 21:
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)