BYD Aktie: Erfolg in Zeiten der Krise!

1004
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Kaum überraschend, leidet auch die Aktie von BYD unter der derzeitigen Corona-Krise. Rund sieben Prozent auf nur noch 4,88 Euro haben die Papiere des chinesischen Batterie- und Fahrzeugherstellers allein am Montag nachgegeben. Doch das Monatsminus hält sich bei BYD mit aktuell rund 12 Prozent in Grenzen, lässt man einen kurzzeitigen Ausbruch auf rund 6,30 Euro von Ende Februar einmal außer Acht. Doch auch darüber hinaus gibt es beim Konzern trotz schwieriger Zeiten jetzt einen Erfolg zu vermelden.

Erste Elektrolaster für Ecuador

Mit Stolz gebe man die Unterzeichnung eines Vertrags zur Einführung einer ersten Flotte von Elektrofahrzeugen nach Ecuador bekannt, heißt es in einer Mitteilung von BYD. Konkret geht es um die Lieferung von 20 Elektro-Lkw an das Schwerlast-Transportunternehmen Transcarsell. Die Elektrofahrzeuge sollen laut BYD große, multimodale Container transportieren. Die Fahrzeuge sind nach BYD-Angaben mit „weltweit führenden“ Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LFP) ausgestattet, die eine Reichweite von 150 Kilometern mit einer einzigen Ladung erreichen sollen und auf eine Lebensdauer von 15 Jahren kommen. Der erste Lkw soll laut Mitteilung im August 2020 ausgeliefert werden, der Rest 2021.

„Engagement für das Land“

„Mit der Ankunft dieser Lastwagen in Ecuador verstärken wir unsere Bemühungen, das Land beim Übergang zu Elektromobilität und einer grüneren Zukunft zu unterstützen“, sagte Jorge Burbano, Country Manager von BYD Ecuador. Er sei daran interessiert, mit seinem Unternehmen weiter zu wachsen „und gleichzeitig mein Engagement für das Land, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden widerzuspiegeln“, lässt sich Lenin Garzon, General Manager von Transcarsell, von BYD zitieren. „Ich möchte, dass mein Unternehmen das erste seiner Art ist, das Lastwagen einsetzt, mit denen ich nicht nur sparen, sondern auch die CO2-Emissionen in unserer Branche senken kann“, so Garzon.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Byd?

Wie wird sich Byd nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Byd Aktie.



Byd Forum

0 Beiträge
@WernerGg: Schade, dass es wegen dem Wetter mit dem Start nicht geklappt hat. Aber am Samstag um 21:
0 Beiträge
schwer auszuhalten. Du hast einen post von mir über Jules Verne mit folgenden Worten kommentiert: "
0 Beiträge
Warum ist er die hellste Kerze auf der Torte? Warum sind alle anderen so doof? Linde-Chef Angel:
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)