Suche

BYD: Ein weiterer Meilenstein!

16122
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Im Dezember 2018 brachte BYD in Santiago de Chile 100 reine Elektrobusse vom Typ K9FE auf die Straße. Es war nach Angaben des chinesischen Batterie- und Fahrzeugherstellers die die größte Lieferung von Elektrobussen in Lateinamerika überhaupt. Darüber hinaus teilte im Januar BYD mit, den Zuschlag dafür bekommen zu haben, die kolumbianische Stadt Medellin mit der landesweit größten Flotte von reinen Elektrobussen auszustatten. Jetzt meldet das Unternehmen einen weiteren, wichtigen Erfolg.

Die ersten Elektrobusse in Argentinien

Die Regierung der argentinischen Provinz Mendoza habe nun in einer Zeremonie den Start von 18 BYD-Elektrobussen gefeiert, die ab dieser Woche die Hauptstrecken der Provinzhauptstadt bedienen werden, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Die Fahrzeuge bilden demnach die erste Flotte von Elektrobussen in Argentinien, die damit „einen wichtigen Meilenstein in der Elektrifizierung des öffentlichen Verkehrs in dem südamerikanischen Land darstellt“. Die Feierlichkeiten wurden laut BYD-Mitteilung von Alfredo Cornejo, Gouverneur der Provinz, zusammen mit dem Minister für öffentliche Dienste, Natalio Mema, sowie Führungskräften des künftigen Betreibers, der Transport Society of Mendoza (STM), angeführt. „Es ist ein besonderer Moment für Mendoza. Wir mildern ein Umweltproblem“, wird Gouverneur Cornejo in der Mitteilung zitiert. Das Projekt habe man seit 2015 geplant. Nun mache man große Fortschritte, „die die Lebensqualität in Mendoza zu verbessern“.

Busse mit regenerativem Bremssystem

Die 12-Meter-Busse des Modells K9 verfügen laut BYD über eine Mindestkapazität von 26 Sitzplätzen und bieten zudem Platz für Rollstühle. Dazu gehören auch automatische Rampen und eine Seitenneigefunktion. Darüber hinaus verfügen die BYD-Busse demnach über Eisenphosphatbatterien sowie über ein regeneratives Bremssystem.

0/5 (0 Reviews)
:D Das ist nicht allen ernstes eure heilige Quelle zur Big Oil Verschwörung, und Quell eurer Argu
Noch ein Beispiel für Bären die die Fakten nicht kennen. Der Link war oben schon im Thread, gelesen
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail

Mehr Inhalte zur Byd Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Byd Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Byd Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Byd Aktie:

>>Hier gehts zur Byd Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Byd

Performance BYD Co Ltd

1W1M3MYTD1Y3Y
43,70 HKD47,90 HKD46,50 HKD47,75 HKD46,10 HKD45,75 HKD
-0,15 HKD-4,35 HKD-2,95 HKD-4,20 HKD-2,55 HKD-2,20 HKD


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)