Schlusskurs vom 15.08.18:    4,68EUR  -1,68%  -0,08€

BYD Company-Aktie: Ist die Unterstützung ein Wendepunkt?

542
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
NEU - Artikel bewerten:

Die BYD Company-Aktie ist auf ein neues Jahrestief gefallen und hat damit eine charttechnische Unterstützung erreicht. Bei 40 HKD drehte der Kurs wieder nach oben ab und konnte sich auch darüber halten. Abzuwarten bleibt, wie sich das Chartbild nun verhält.

Aktuelles zur Aktie: Keine konkreten Signale in Sicht?       

Charttechnische Signale gibt es zurzeit wenige, denn sowohl der Relative Stärke Index als auch die Slow Stochastik verhalten sich ruhig. Trotzdem könnten sich aus den beiden Indikatoren noch Chancen nach oben ergeben. Durch den starken Kursrutsch scheint viel Aufholpotenzial vorhanden zu sein.

Charttechnische Analyse: Kurzfristiger Ausblick!

Angesichts des kurzfristigen Chartbilds auf Tagesbasis sieht es recht gut für die BYD-Aktie aus. In den letzten Tage konnte der Kurs der Aktie weiter zulegen und sich so immer mehr gegen den vorherrschenden Trend stemmen. Die 100-Tagelinie ist aber noch ein gutes Stück entfernt. Sie verläuft abwärtsgerichtet bei etwa 53 HKD. Die Kreuzung der beiden Durchschnittslinien (100; 200) hat die Trendbewegung beschleunigt.


Die Schere zwischen Arm und Reich ist viel zu groß

„Der Teufel scheißt immer auf den gleichen Haufen“, weiß der Volksmund. „Wer hat, dem wird...

Der Ertrag beim Gold heißt Sicherheit

Investitionen werden um der Erträge willen getätigt. Man kauft eine Anleihe, weil man die Zinsen...

Ohne Vertrauen kann das Papiergeld nicht überleben

Von Voltaire stammt der Ausspruch, dass Papiergeld immer zu seinem inneren Wert zurückkehre und der...
Text vorlesen

Videos