Suche

BYD: Bullen und Bären verharren in Lauerstellung!

798
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die BYD-Aktie konnte in der vergangenen Woche die 50-Tagelinie verteidigen. Sie verläuft aktuell bei 5,53 Euro und steigt leicht an. Damit geht der seit dem Tief vom 6. August begonnene mittelfristige Aufwärtstrend weiter. Seine untere Kante konnten die Käufer immer wieder verteidigen.

Ganz entspannt können die Bullen aber noch nicht in die Zukunft blicken, denn der kurzfristige Abwärtstrend, der sich seit dem Hoch vom 1. Oktober bei 6,27 Euro ergeben hat, konnte noch nicht gebrochen werden. Der Kurs scheiterte in den letzten Tagen erneut an diesem Widerstand und wurde leicht zurückgeworfen.

Wo geht die Reise hin?

Eine Entscheidung dürfte aber nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen, denn die Aktie läuft in die Spitze eines Dreiecks hinein, das durch den Aufwärtstrend seit dem 6. August und den Abwärtstrend seit dem 1. Oktober gebildet wird. Vermeiden sollten die Käufer nach Möglichkeit einen Rückfall auf und unter die 50-Tagelinie, weil dieser schnell zu einem Bruch des Aufwärtstrends führen könnte.

Kann hingegen der kurzfristige Abwärtstrend gebrochen werden, hat die BYD-Aktie anschließend die Chance, erneut zum Hoch vom 1. Oktober bei 6,27 Euro vorzustoßen. Wird auch dieses nachhaltig überwunden, sollte es zu einem Bruch des Abwärtstrends seit Oktober 2017 und einer Neubewertung der Aktie kommen.

0/5 (0 Reviews)
New members @HydrogenCouncil totals 60 companies collectively representing >$2.6 trillion revenue
Hier ist dazu ein sehr gutes Video. Die einfache Frage ist cui bono. CNBC gehört einem Kabelkanal. D
Cathie hat sich gut geschlagen und ist sehr ruhig geblieben, Respekt. Mich bringen die CNBC Reporter
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Byd



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)