6,39€ -87,32% -43,97€


BYD: Aufatmen in Guayaquil!

1800
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Vor drei Monaten hatte der chinesische Fahrzeug- und Batteriehersteller BYD Bdeutendes zu vermelden: Mitte Dezember wurden gleich hundert Elektrobusse in den Hafen von San Antonio in Chile verbracht. Die Busse sollen neben denen des Wettbewerbers Zhengzhou Yutong Bus die Hauptstadt Santiago de Chile von lokalen Emissionen entlasten. Es war der größte Einzelauftrag von BYD im Bussegment in Südamerika, aber nicht der letzte. Nun hat das Unternehmen einem weiteren Erfolg verbucht.

Erstmals in Ecuador vertreten

BYD habe die ersten Elektrobusse in Ecuador ausgeliefert, berichten unter anderem die IT Times. Die Bereitstellung von zunächst 20 Elektrobussen sei planmäßig am 12. März erfolgt. Auftraggeber ist demnach der Bus-Betreiber Saucinc aus Guayaquil. Den Auftrag hatte laut des Berichts im November letzten Jahres die Landes-Tochtergesellschaft BYD Ecuador erhalten. Dabei handele es sich um Elektrobusse des Modells BYD K9G. Es sei zugleich die erste Elektrobus-Flotte von BYD in Ecuador.

Elektrotankstelle fehlt noch

Eingesetzt werden die E-Busse in der Stadt Guayaquil, mit ihren rund 2,65 Millionen Einwohnern größte Metropole Ecuadors. In einer ersten Phase werden laut der lokalen Zeitung El Telegrafo allerdings nur sechs der Busse den Betrieb aufnehmen, da sich die Ausschreibungsregeln für den Bau einer Elektrotankstelle am Parque Samanes im Norden der Stadt noch in der Entwicklung befänden. Bis Mitte 2018 sollen dann voraussichtlich zwölf Busse im Einsatz sein.

703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail

Mehr Inhalte zur Byd Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Byd Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Byd Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Byd Aktie:

>>Hier gehts zur Byd Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Byd:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)