Byd Aktie: Die Wettbewerber können nur staunen!

3746
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Byd Aktie schlägt die Konkurrenz

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Byd mit einer Rendite von 35,57 Prozent mehr als 54 Prozent darüber. Die „Automobile“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -20,7 Prozent. Auch hier liegt Byd mit 56,28 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Magere Dividendenrendite

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Byd liegt mit einer Dividendenrendite von 0,08 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „Automobile“-Branche hat einen Wert von 2,47, wodurch sich eine Differenz von -2,39 Prozent zur Byd-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Sell“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Welche Kurssignale sendet das Chartbild?

Die Byd ist mit einem Kurs von 72.4733 CNH inzwischen +14,47 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Buy“, da die Distanz zum GD200 sich auf +19,91 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Buy“ ein.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Byd-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Byd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Byd Aktie.



Byd Forum

0 Beiträge
So viel zum Thema ankündigen. https://teslamag.de/news/daimler-verschiebt-start-luxus-elektroauto
0 Beiträge
Elektroauto-News.net: Tesla begrenzt Supercharger-Aufladung in Europa auf 120 kW, aber warum?. https
0 Beiträge
Das du die deutschen Hybrid-Zahlen als relevant einstufst zeigt mir schon dass du noch nicht siehst
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail