BYD Aktie: Das stellt wirklich alles in den Schatten!

4546

Der unaufhaltsam scheinende Aufstieg der BYD-Aktie an der Börse hat am Donnerstag erstmals seit langem wieder einen kleinen Dämpfer erhalten. Von ihrem Allzeithoch bei 28,02 Euro am Dienstag, das die Papiere des chinesischen Batterie- und Fahrzeugproduzenten am Mittwoch noch weitgehend verteidigt hatten, blieben am Donnerstagnachmittag in Frankfurt noch rund 26,60 Euro übrig. Doch auch so notiert die Aktie von BYD noch knapp 15 Prozent höher als vor Wochenfrist, das Monatsplus liegt bei etwa 40 Prozent. Kein Wunder, hatte der Konzern zuletzt doch einen echten Big Deal vermeldet, der alles bisherige in den Schatten stellt.

BYD mit größtem Bus-Auftrag außerhalb Chinas

So vermeldete BYD am Dienstag einen neuen Großauftrag über die Lieferung von Elektrobussen nach Lateinamerika. Und es war nicht irgendeiner: Die laut Medienberichten kumulierten Aufträge zur Lieferung von 1.002 rein elektrischer Busse an die kolumbianische Hauptstadt Bogotá seien zugleich “der bislang größte Auftrag für rein elektrische Busse außerhalb Chinas für BYD”, berichtet etwa der Branchendienst IT Times.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Byd?

Demzufolge hatte sich BYD in einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren im August 2020 durchgesetzt, das von der Verkehrsbehörde der Stadt Bogotá, Transmilenio S.A., durchgeführt worden sei, heißt es. Die Ausschreibung umfasste demnach „Diesel-, CNG- und Elektrotechnik für 1.295 Busse, davon1.002 Units für BYD“. Die Chinesen werden laut IT Times bei den Karosserieteilen mit den lokalen Busherstellern Superpolo und Busscar zusammenarbeiten.

BYD beherrscht kolumbianischen Markt

BYD war nach Informationen der Seite Der Aktionär 2012 in den kolumbianischen Markt eingetreten und habe seitdem „mehrere Durchbrüche erzielt, darunter der Aufbau der ersten rein elektrischen Taxiflotte in Lateinamerika“. BYD kommt demnach im kolumbianischen Markt für Elektrobusse aktuell auf einen Marktanteil von sagenhaften 96,5 Prozent.

Sollten Byd Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Byd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Byd Aktie.



Byd Forum

0 Beiträge
"Die notwendige Sicherheit wird durch die Beibringung einer Patronatserklärung durch eine deutsche G
0 Beiträge
14.01.2021 - 09:37 BYD bringt neuen PHEV-Antrieb DM-i in drei Modelle BYD hat einen neuen Plug-in-
0 Beiträge
Galoschi  Hi Gestern
Und was das Thema Öl betrifft wie die amis das rausholen mit ihren fracking und in dem sie Chemikali
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)