BYD Aktie: Brechen jetzt alle Dämme?

348
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Zu Beginn der neuen Woche erlebten Anleger von BYD eine angenehme Überraschung. Die Aktie des chinesischen Fahrzeug- und Batterieherstellers setzte ihre jüngste Rallye nicht nur fort, sondern drückte dabei nochmal ordentlich aufs Gaspedal. Es scheint fast so, als würde die der Titel kein Halten mehr kennen und immer neue Rekordmarken ins Visier nehmen. Ist jetzt das Ende der Fahnenstange erreicht oder können die Aktionäre in den kommenden Tagen und Wochen mit weiteren Zugewinnen rechnen?

BYD profitiert vom Boom

Nach den Kursgewinnen am Montag gelang es der BYD Aktie an den hiesigen Märkten zeitweise, die Marke von 10 Euro hinter sich zu lassen. Damit erreichte das Papier mal eben den höchsten Stand der vergangenen fünf Jahre. Zumindest bisher sind die Kurse aber längst nicht stabil und die weitere Entwicklung bleibt zunächst abzuwarten. Klar ist hingegen, dass der Mischkonzern vom allgemeinen Hype rund um Elektroautos derzeit profitieren kann. Wie sehr die Anleger sich nach Elektromobilität die Finger lecken, zeigte zuletzt die Aktie von Tesla überdeutlich.

Risiken beachten!

Jeder Hype bringt jedoch stets auch gewisse Risiken mit sich. Wer hoch fliegt, fällt bekanntlich tief. Allzu sehr sollte sich daher niemand darauf verlassen, dass es mit BYD immer weiter aufwärts geht. Das gilt aktuell besonders deshalb, weil die Nachrichtenlage zu BYD eher dürftig ausfällt. Zwar konnte das chinesische Unternehmen kürzlich seine Absatzzahlen steigern; von einer richtigen Sensation konnte aber noch keine Rede sein. In jedem Fall dürfte es sich lohnen, die Aktie weiter im Auge zu behalten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Byd-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Byd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Byd Aktie.



Byd Forum

0 Beiträge
Immer mit Ruhe, der Kurs ist genau im Plan. Der Kurs hat sich nach Corona steiler entwickelt als v
0 Beiträge
Ja, das wüsste ich auch gerne mal. Der größte Mist rennt von ATH zu ATH und BYD steht quasi auf der
0 Beiträge
Plaid is der Trend für den Herbst, mit vielen grünen Balken https://www.scotlandshop.com/us/clothin
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)