8,75€ 0% 0€

Borussia Dortmund: Zwischen Champions League und Widerstand!

400
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Seit dem Herbst 2017 befindet sich die Aktie von Borussia Dortmund in einer ausgeprägten Abwärtsbewegung. Sie ließ den Kurs von über 8,00 Euro zunächst auf 6,00 Euro einbrechen. Auf diesem Niveau waren die Käufer monatelang um eine Stabilisierung bemüht. Sie gelang allerdings nur unzureichend.

Die Bären übernahmen zunehmend das Ruder und ließen die Aktie am 9. Februar bei 5,42 Euro auf ein neues Jahrestief fallen. Es wurde in der zweiten Märzhälfte nochmals deutlich unterschritten, als der Kurs bis in den Bereich von 4,90 Euro zurückfiel. Seit Anfang April läuft eine Gegenbewegung. Sie ließ den Kurs zwar zwischenzeitlich bis auf 5,76 Euro ansteigen, fährt sich aber zunehmend in diesem Bereich fest.

Der Ausbruch über die 50-Tagelinie benötigte gut zwei Wochen, ehe er als signifikant eingestuft werden konnte. Positiv bewertet haben die Anleger den Abschluss der Bundesligasaison mit dem erneuten Erreichen der Champions League. Allerdings endete die Freude über den positiven Saisonabschluss am Widerstand von 6,00 Euro.

Fällt der Kurs wieder zurück?

Im Chart bildete sich ein Shooting Star, der bei einer regelkonformen Auflösung fallende Kurse erwarten lässt. Auch die am Montag gerissene Kurslücke könnte als Magnet dienen und den Kurs wieder in tiefere Regionen zurückführen.

Aus langfristiger Sicht entscheidend wird jedoch sein, ob es den Käufern gelingt, die BVB-Aktie dauerhaft oberhalb der Marke von 6,00 Euro zu etablieren. Solange dieser Befreiungsschlag nicht gelingt, bleibt die Lage weiterhin zumindest charttechnisch angespannt.

0/5 (0 Reviews)

Aktuelle Video-Analyse von Borussia Dortmund GmbH:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)