Suche

Borussia Dortmund: Das Hoch aus dem Vorjahr ist fast erreicht!

573
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Im Herbst 2017 spielte die Mannschaft von Borussia Dortmund ihre Gegner zunächst an die Wand und auch die Aktie kannte an der Börse kein Halten mehr. Der Kurs durchbrach die Marke von 8,00 Euro und stieg bis Anfang Oktober 2017 auf ein neues Jahreshoch bei 8,36 Euro.

Diesem Niveau nähert sich der Kurs auch in diesem Jahr wieder an und wie vor zwölf Monaten verläuft der Kursanstieg auch in diesem Herbst wieder ausgesprochen steil und dynamisch. Es zeigen sich allerdings bereits erste Ermüdungserscheinungen. Der Kurs hat zwar die runde Marke von 8,00 Euro überwunden, kam aber dort zunächst nicht weiter und ist in den letzten Tagen wieder auf 7,62 Euro zurückgefallen.

Geht es weiter nach oben?

Ein Vorstoß zum Hoch aus dem letzten Jahr könnte in den nächsten Wochen noch auf dem Programm stehen. Dort muss aber mit einer Konsolidierung gerechnet werden. Dass diese in Form einer Seitwärtsbewegung auf sehr hohem Niveau verläuft, ist für eine Sportaktie wie die von Borussia Dortmund eher nicht zu erwarten.

Eine volatile Kursentwicklung rund um das Hoch kann deshalb nicht überraschen. Einen Rückfall unter die Marke von 7,50 Euro sollten die Käufer nach Möglichkeit vermeiden, weil anderenfalls ein zu großer Teil der Kursgewinne aus den letzten Monaten wieder abgegeben würde.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Borussia Dortmund GmbH?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Borussia Dortmund GmbH Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
primärson  @uno21 Gestern
siehst du .... genau das meine ich (frei nach halbgott) mit "fanboygequatsche" "wir" "wir" "wir",
0 Beiträge
dass wenn wir im pokal frühzeitig nachhause gehen, in der liga weit unter ferner liefen sind, die sp
0 Beiträge
ist die cl. pokal ist doch vollkommen egal. ebenso die meisterschaft. einfach wieder platz 4 errei
3116 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Borussia Dortmund GmbH per E-Mail

Mehr Inhalte zur Borussia Dortmund GmbH Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Borussia Dortmund GmbH Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Borussia Dortmund GmbH Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Borussia Dortmund GmbH Aktie:

>>Hier gehts zur Borussia Dortmund GmbH Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Borussia Dortmund GmbH

Performance Borussia Dortmun

1W1M3MYTD1Y3Y
9,45 EUR9,51 EUR9,20 EUR21,60 EUR21,60 EUR21,60 EUR
-0,05 EUR-0,12 EUR+0,20 EUR-12,21 EUR-12,21 EUR-12,21 EUR

Anzeige




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)