Suche

Borussia Dortmund Aktie: Die Absturzgefahr ist noch nicht gebannt

328
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Borussia Dortmund markierte am 12. November bei 10,29 Euro ein Hoch und ging anschließend in eine Konsolidierung über. Diese ließ den Kurs bis zum 10. Dezember auf 7,71 Euro zurückfallen. Den Käufern gelang es, die Aktie hier zu stabilisieren und eine Gegenbewegung einzuleiten. Sie ließ den Kurs bis zum 5. Februar wieder auf 9,45 Euro ansteigen.

Die hier einsetzenden Gewinnmitnahmen mündeten schnell in einen dynamischen Abverkauf. Die Aktie durchbrach die 50-Tagelinie und bildete am 21. Februar bei 7,34 Euro ein neues Tief aus. Seitdem sind die Käufer zwar wieder um eine Stabilisierung bemüht, doch nennenswerte Erfolge haben sie noch nicht vorzuweisen.

Ein kleiner Erfolg ist, dass es den Bullen gelang, die Aktie oberhalb des Wochen-EMA50 zu halten. Noch offen ist allerdings die am 14. Februar gerissenen Kurslücke zwischen 8,34 und 7,87 Euro. Die untere Kante des Gaps zu erreichen, muss weiterhin das erste Ziel der Käufer sein. Gelingt es ihnen, die gesamte Kurslücke zu schließen, wird auch die 50-Tagelinie wieder erreichbar. Sie weist derzeit abwärts und verläuft aktuell bei 8,36 Euro.

Sollte die Aktie jedoch wieder zur Schwäche neigen und unter das Tief vom 21. Februar bei 7,34 Euro zurückfallen, droht ein Rückfall unter die 50-Wochenlinie bei 7,55 Euro. In diesem Fall muss mit einem Test der im Sommer 2017 im Bereich von 6,50 Euro markierten Hochs gerechnet werden.

0/5 (0 Reviews)

Die Fintech-Revolution: Diese Aktie müssen Sie jetzt kennen!

Jetzt wird Ihr Depot in eine wahre Goldgrube verwandelt. Sichern Sie sich jetzt den GRATIS-REPORT „Die Digitalisierung der Finanzbranche als Schlüssel für Ihre finanzielle Unabhängigkeit!“.

Klicken Sie HIER und sichern Sie sich den Namen dieser Fintech-Aktie – kostenlos!

des Gehalts auf 5 Mio. nicht ausreichen wird ...... verglichen mit den Gehältern die Götze und Schür
ztes Angebot? Da dürfte er bei Paris deutlich mehr verdienen denke ich mal... Spannend. @keysers
Muss oben natürlich heißen Wirtschaftsreport, tja die Autokorrektur :) Interessant, niedrige Pers
3116 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Borussia Dortmund GmbH per E-Mail

Mehr Inhalte zur Borussia Dortmund GmbH Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Borussia Dortmund GmbH Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Borussia Dortmund GmbH Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Borussia Dortmund GmbH Aktie:

>>Hier gehts zur Borussia Dortmund GmbH Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Borussia Dortmund GmbH

Performance Borussia Dortmun

1W1M3MYTD1Y3Y
9,37 EUR9,64 EUR22,10 EUR21,60 EUR21,60 EUR21,60 EUR
+12,84 EUR+12,57 EUR+0,10 EUR+0,60 EUR+0,60 EUR+0,60 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)