Bombardier Inc. DL-Notes 2014: Alles gut?

489
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ganz so hoch wie die eigenen Flugzeuge fliegen die DL-Notes aus dem Jahre 2014 des kanadischen Herstellers Bombardier nicht. Die meiste Zeit befinden sie sich ungefähr auf ihrem ursprünglichen Ausgabewert, was nicht die schlechteste Entwicklung ist.

Die Zinsen fallen mit 6 Prozent ansehnlich, aber nicht sensationell aus. Da Bombardier aber einige Sicherheiten vorweisen kann, ist die Anleihe für Anleger zu weiten Teilen eine sichere Sache. Bleibt nur zu hoffen, dass sich daran bis zum Ende der Laufzeit im Jahr 2022 nichts ändert.

Kaufen können die Anleihe übrigens auch deutsche Anleger. Die müssen aber auf eventuelle Währungseffekte achten, welche sich auf die Rendite auswirken können, da die Währung der Anleihe auf USD lautet.


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos