Suche

Bombardier Aktie: Niemand sieht dieses Phänomen!

1734
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bombardier ist derzeit an den Börsen deutlich unterschätzt oder wird falsch eingeschätzt. Dies jedenfalls ist die Ansicht von Analysten, die dem Wert deutlich mehr Potenzial bescheinigen, als derzeit sichtbar sei. Denn: Die Aktie hat am Dienstag erneut einen leichten Abschlag hinnehmen müssen. Dabei sind die Werte zumindest in den vergangenen vier Wochen „endlich“, so hie es, stabiler geworden., Die Deutsche Bahn hatte nachgeholfen, insofern das Unternehmen die Waggons von Bombardier wieder einsetzen möchte.

Grünes Licht vom Markt? Bis dato Fehlanzeige

Dennoch ist der Markt offenbar skeptisch. Bezogen auf die zurückliegenden drei Monate ging es noch immer um 9 % abwärts. Damit ist die Aktie vor allem auch langfristig noch im Baisse-Modus. Denn die Ergebnisse über den Zeitraum von einem Jahr sind mit -58 % ausgesprochen negativ. Insofern ist hier höchste Vorsicht geboten, das Papier darf nicht auf weniger als 1,15 Euro fallen, so Analysten. Darunter könne es rasch in Richtung 1 Euro nach unten gehen.

Vorsicht, sagen auch die technischen Analysten. Deren Auffassung nach ist die Aktie im klaren Abwärtstrend. Der GD200 verläuft bei 1,54 Euro und ist weit entfernt. Auch der GD100 bei 1,44 Euro sei noch zu weit entfernt. Der Abwärtstrend zeigt noch deutliche Verkaufssignale.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bombardier?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Bombardier Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Foxi  News Gestern
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/nach-qualitaetsproblemen-spitzengesprae
0 Beiträge
derzeit liegen meine Liquiditätsreserven auf 45% zum Depot-Invest als Megachance bereit. Nur Gedu
0 Beiträge
Mein Tip am Dienstag, 26. Mai bis Donnerstag, 28. Mai infos rauholen in Genf, Schweiz wer da vor Ort
4110 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Bombardier per E-Mail

Mehr Inhalte zur Bombardier Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Bombardier Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Bombardier Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Bombardier Aktie:

>>Hier gehts zur Bombardier Aktienseite


Performance Bombardier Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
1,23 CAD1,22 CAD2,03 CAD1,93 CAD2,63 CAD2,36 CAD
-0,02 CAD-0,01 CAD-0,82 CAD-0,72 CAD-1,42 CAD-1,15 CAD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)