Börsenradio Marktbericht, DAX dreht 200 Punkte auf, Interview mit RWE Vorstand – Die neue ÖKO-Strom-RWE, Thyssen – 11 %

92
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Im späten Handel kurz vor 17:00 drehte sich das DAX-Glück, dann sprang er doch wieder über 12.000 Punkte. US-Präsident Trump beabsichtigt, die geplanten Zölle auf Autoimporte in die USA um sechs Monate zu verschieben. Starke Autoaktien: Daimler +2,5 %, BMW +3 %. In den Interviews: RWE Vorstand – die neue ÖKO-Strom-RWE kommt. CEO der Deutsche Entertainment AG Peter Schwenkow: "Die Live Events sind das moderne Lagerfeuer" – "Mit Freunden zu Freunden", zudem Anouch Wilhelms von der Commerzbank und Sebastian Bleser von onemarkets zu ThyssenKrupp.

Forum

0 Beiträge
hat doch nur das nachgeholt, was die Wall Street nach Börsenschluss in EU drauf gepackt hat...gerade
0 Beiträge
Cullario  Kurs Gestern
Aber der Stoxx ist ja mit realem Handel auch gestiegen heute, und bei L&S liegen dem heutigen DA
0 Beiträge
Die meisten Indikationen sind bei 11930 was 2,8 % wären, ohne erkennbaren Grund. DB steht bei 200 Pu


Neueste News





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)