Börsenradio Märkte am Morgen Mo. 22. Juli 2019 – DAX am Freitag mit Plus, heute Vorndran und Riße im Interview

290
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Eine spannende und ereignisreiche Woche neigt sich dem Ende zu. Wir hatten, wie sagt man so schön: Licht und Schatten. Am Freitag hatte das Licht leicht Überhand, der DAX schloss mit 12.260 Punkten und +0,3 %. Im Fokus waren BMW mit neuem Vorstand, Software AG mit Prognosesenkung, Microsoft mit guten Zahlen, Wirecard mit Aldi-Kooperation und Bayer, wo vermutlich weniger Kosten in US-Strafverfahren anfallen. Sie hören unter anderem Folker Hellmeyer und Dr. Christoph Bruns.

Forum

0 Beiträge
Hab heute ne neue Marktanalyse zu Crypto veröffentlicht, müsst ihr bei Interesse leider selbst auf d
0 Beiträge
wieder aktiv sind, dann gibt es ein hochziehen von 17.30 - 18.00 Uhr :)
0 Beiträge
Das Fahrrad fährt immer weiter! https://www.tradingview.com/x/PPfYNAX9/ Peloton ist schon kras

Aktuelle Video-Analyse


Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)