Boeing Aktie: Heftiges Plus im Anflug!

432
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Heute ist der erste Testflug für die neue Boeing 737 MAX an den Start gegangen. Das Unternehmen strebt eine Neuzertifizierung für dieses Flugzeug an. 15 Monate nach dem weltweiten Flugverbot der Maschine, beantragt Boeing nun eine Neuzertifizierung. Weitere Testflüge sind bereits geplant. Die Aktie reagiert auf diese Meldung an der Börse Stuttgart mit einem satten Plus von knapp 13 Prozent.

Der Flugzeugtyp Boeing 737 MAX ist eins der meistverkauften Flugzeuge des Unternehmens. Im Zuge von zwei Flugzeugabstürzen mit 346 Toten, wurde für die Maschine ein weltweites Flugverbot verhängt. Durch dieses Verbot ist der Airbus-Rivale so stark getroffen, dass sie im vergangenen Jahr Kredite von rund zwölf Milliarden US-Dollar erhalten haben. Dennoch: Sollte nun in der Testphase alles glatt laufen, bestehen gute Chancen, dass die 737 eine Wiederzulassung erhält.

Allerdings werden die meisten Flugzeuge eine gewisse Zeit nach der Corona-Krise wahrscheinlich weniger Abnehmer finden. Zunächst liegt der Fokus bei den meisten Airlines auf der Auslastung der vorhandenen Flotte, nicht auf der Ausweitung durch Investitionen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Boeing?

Wie wird sich Boeing nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Boeing Aktie.



Boeing Forum

0 Beiträge
https://www.bbc.com/news/world-us-canada-38221579 Komisch das die Air force one Bestellungen imme
0 Beiträge
kommt auch die Mitteilung , das die MAX wieder abheben kann - keine 2 WOchen Differenz. WIrd schö
0 Beiträge
dann kommen die Q2Zahlen.
806 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Boeing per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Boeing




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)