BMW: Mit Vollgas Richtung Zukunft

645
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Viel Licht und ein bisschen Schatten: Die Zahlen des BMW-Konzerns für das erste Quartal 2018 bieten durchaus Grund für Optimismus. Wie die Autobauer am Freitag mitteilten, sinkt der Vorsteuergewinn zwar auf rund 3,165 Milliarden Euro (Vorjahr 3,18 Mrd. Euro), aber die geplante Zusammenlegung der Carsharing-Geschäfte von BMW und Daimler könnte das demnächst wettmachen. Wenn die Kartellbehörden mitspielen. So sieht es jedenfalls BMW-Vorstandschef Harald Krüger.

Ausbau der Elektromobilität

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BMW?

Die geplanten Mehrausgaben des Konzerns für Forschung und Entwicklung lassen Beobachter zudem hellhörig werden. BMW zeigt sich entschlossen, für den Ausbau der Elektromobilität viel Geld in die Hand zu nehmen. Dasselbe gilt für das autonome Fahren: Erst im April hat das Unternehmen ein Entwicklungszentrum für selbstfahrende Autos eröffnet. All das wird in den Medien positiv bewertet. Es gilt als Beleg, dass man bei BMW den Technologiewandel in der Autobranche offensiv angehen will. Und auch die finanzielle Power dafür hat.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BMW-Analyse vom 27.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich BMW jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BMW Aktie.



BMW Forum

0 Beiträge
Mit diesem Plan will BMW Tesla einholen https://www.welt.de/wirtschaft/article216623544/BMW-Mit-3
0 Beiträge
Das gibt wohl sehr starke Zahlen. Die Jahresziele für alle E-Modelle wurden mehr als erreicht und d
0 Beiträge
"Autowerte in der allgemeinen Erholung heute besonders gefragt – nur Tesla muss einstecken – keine n
1101 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BMW per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)