Start Blockchain

Blockchain

Daily Crypto Blog: Da liegt was in der Luft. Bitcoin mit Pump oder unter...

09. Dezember 2018 – 01:40 Uhr – Normalerweise müßte der Bitcoin unter die 3.000 USD fallen. Die Rekordzahl an Short-Sellern lädt allerdings zu einem Mega-Pump ein. – Im Bitcoin ist aktuell Bewegung. Nicht nur nach unten. Am Samsta...

Bitcoin Cash: Die Aufspaltung hat nichts gebracht!

Der Bitcoin wurde damals getrennt und Bitcoin Cash wurde auf den Handelsplätzen separat gehandelt. Der Kurs lag zu seiner besten Zeit deutlich über 3.400...

XRP: Kapselt sich die Entwicklung etwas ab?

Die Krypto-Welt steht Kopf und die großen digitalen Währungen Bitcoin und Ether haben massiv an Wert verloren. Etwas anders sieht es da bei XRP...

Ethereum: Gibt es überhaupt noch Chancen nach oben?

Bei den Kryptowährungen hat ein regelrechter Ausverkauf stattgefunden. Die großen, aber auch die kleinen Währungen sind stark unter Druck geraten und das hat dazu...

Bitcoin: Wie ist die Lage charttechnisch einzuordnen?

Die Kryptowährung Bitcoin hat sich weiter nach unten orientiert und ist nun nur noch einen Bruchteil dessen wert, was sie mal erreicht hatte. Nur...

Dank Blockchain-Technologie zum autonomen Fahren

Der Milliardenschwere Auto Gigant General Motors hat am 29.November ein Patent für den Datenaustausch von individuellen Fahrzeugdaten mittels Blockchain eingereicht. Hierbei liegt der Fokus darauf, die Blockchain-Technologie erstmals für das fahren von autonomen Fahrzeugen zu verwenden. Somit schließt sich der Gigant an Porsche und Volkswagen an, die Blockchain-Technologie in ihre neuen Autos zu integrieren. In diesem eingereichten Patent handelt es sich um die Möglichkeit, Verkehr- und Fahrzeugdaten auf einer Blockchain speichern zu können. Da dies auf der dezentralen Blockchain-Technologie basiert, wären die Fahrzeugdaten somit nicht nur für den Automobil Hersteller, sondern auch für den Besitzer einzusehen. Dieser Technologische Fortschritt hilft und analysiert aufgrund von GPS Daten die aktuellen Koordinaten der Autos und kann somit gerade in Ballungsgebieten hohe Verkehrsaufkommnisse vermeiden bzw. umfahren. In dem veröffentlichten Artikel des US Patent trademark offices hei..

Masternodes

Was ist eine Masternodes? Masternodes spielen eine wichtige Rolle im jeweiligen Netzwerk ( gibt verschiedene Coins, die eine Masternode anbieten), da sie die Infrastruktur bereitstellen, die spezielle Funktionen von Coin erst möglich machen. Masternodes sind im Grunde Online Computer, auf denen die Software läuft und die dem Netzwerk dabei helfen wichtige Entscheidungen zu treffen und Funktionen auszuführen, wie Transaktionen für InstantSend zu bestätigen, das Mischen von Coins für PrivateSend zu koordinieren und über Budgetvorschläge abzustimmen. Eine Masternode muss (wie zum Beispiel beim Polis Coin) mindestens 1000 Polis als Sicherheit hinterlegen, eine dedizierte IP-Adresse und 24h Stunden rund um die Uhr online sein. Je nach Coin wird eine Prozentual der Blockerträge bei jedem Block an die Masternodes bezahlt, die eine nach der anderen entlohn werden. Masternodes ermöglichen diese Dienste: InstantSend (Transaktionen mit Sofort-Bestätigung) Bitcoin benötigt im Gegensatzdazu im ..

Daily Crypto Blog: Das hohe Volumen im Bitcoin ermöglicht nun eine entscheidende Phase.

01. Dezember 2018 – 23:35 Uhr – Das Handelsvolumen im Bitcoin ist so hoch wie in den Spitzenzeiten. Das ist die wichtigste Voraussetzung für entscheidende Bewegungen. – Bleibt nur noch die Antwort auf die Frage, ob die Bewegung nu...

Datenverwaltung bei Amazon nun über Blockchain?

Wie aus einem Pressebericht vom 28.11. hervorgeht, möchtedas milliardenschwere Unternehmen Amazon nun eine Blockchain basierte Platform anbieten, die es Menschen ermöglichen soll, eigene Blockchains zu erstellen unddiese zu verwalten. Uns ist bekannt, dass Amazon die größte GPU Server Farm der Welt besitzt. Dies nutzt der Gigant nun aus, indem er Menschen die Möglichkeit bietet, mit wenig Aufwand eine Blockchain zu erstellen, ohne sie selbst aufsetzten zu müssen. Dieses Konzept wird AWS genannt und soll am 02.06.19 starten. Das Hauptziel des Unternehmens besteht hierbei darin Menschen dieMöglichkeit zu bieten, mit dieser neuen Technologie arbeiten zu können, ohne professionelle Vorkenntnisse im Programmieren zu haben. Um an dem AWS-System teilhaben zu können, muss man sich unter folgendem Link bei Amazon registrieren und abwarten, bis man bestätigt wird. Sobald dies geschehen ist, kann man beginnen sein eigenes Netzwerk zu bauen und weitere Member dazu einladen. Amazon Managed ..

Daily Crypto Blog: Wie weit nach oben kann die Korrektur den Bitcoin tragen?

30. November 2018 – 00:10 Uhr – Ihren massiven Sturz seit Mitte November konnten Bitcoin & Altcoins diese Woche stoppen. Was ist die aktuelle Gegenbewegung wert? – Seit letztem Sonntag haben die Coins eine schöne Gegenbewegung...

Ledger expandiert nach New York

Hintergrund Das Unternehmen Ledger, das im Jahre 2014 gegründet wurde, ist ein schnell wachsendesUnternehmen, das Sicherheits- und Infrastrukturlösungen für Kryptowährungensowie Blockchain-Anwendungen für Einzelpersonen und Unternehmen entwickelt. Siehaben ein ausgeprägtes Betriebssystem namens BOLOS, dass wir entweder als einensicheren Chip für die Ledger-Wallet Linie oder in ein Hardware-Sicherheitsmodul(HSM) für verschiedene Unternehmenslösungen kennen. Für Privatanleger bietet Ledger zwei Arten von Hardwar-Wallets an: Das Ledger Nano S und das Touchscreen Ledger Blue, die beide direkt 23 Kryptowährungen und Dutzende weitere über Drittanwendungen unterstützen können. Laut einer Pressemitteilung vom 26 November hat der Hardware-Wallet Anbieter Ledger angekündigt, einen dritten Standort in New York zu errichten. Hierbei verfolgen sie das Ziel, ihre Dienstleistungen weiter auszuweiten, um Investoren gegenüber mehr Transparenz bieten zu können. Darüber hinaus hatte das Unternehmen be..

Daily Crypto Blog: Bei Bitcoin & Altcoins scheint dieser Tage wirklich alles möglich.

25. November 2018 – 23:35 Uhr – Nach einer der verlustreichsten Wochen, die der Bitcoin in den letzten Jahren hatte, sollte allen klar sein: best und worst case, alles ist möglich. – Der Blick auf den logarithmischen 1-Wochen-Chart d...

Ripple Kurs: Spitzenreiter in bedrohlicher Lage

Für alle Krypto-Investoren gab es in den vergangenen Monaten bekanntlich wenige positive Nachrichten. Es überwog die Sorge um die bedrohlichen Verluste, die sich durch...

Litecoin Kurs bei 25 Euro

Der Litecoin Kurs musste zuletzt herbe Rückschläge hinnehmen. Im negativen Trend, der in diesen Tagen alle Kryptowährungen zu umgeben scheint, ging es für die...

Ethereum Kurs: Fällt auch die 100-Dollar-Marke

Im Spätsommer setzte für den Ethereum Kurs eine Pendelbewegung ein, die sich damals an der 200-Dollar-Marke orientierte. Seither hat sich der Wert der Kryptowährung...

Bitcoin Kurs: Investoren flüchten sich

Das Jahr 2018 wird wohl als ein schwarzes Jahr für den Bitcon Kurs in Erinnerung bleiben. Nachdem der Höhenflug aus dem Dezember 2017 erst...

Bitcoin News: Verluste setzen sich fort

Der Bitcoin leidet noch immer unter einer Welle der Verkäufe. Zuletzt zogen sich zahlreiche Investoren aus der Anlage zurück, die das Vertrauen auf eine...

Bitcoin Group Aktie: Nichts zu machen!

Sowohl die Bitcoin Group selbst als auch Experten machten in den vergangenen Tagen immer wieder darauf aufmerksam, dass die Geschäfte des Unternehmens nicht direkt...

Das deutsche Wirtschaftsministerium: Mit Blockchain-Techonologie gegen Steuerhinterziehung

Das BMWi (deutsches Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) kündigte am 22. November in einem Bericht an, mithilfe der Blockchain-Technologie Steuerhinterziehung bekämpfen zu wollen. Christian Hirte (parlamentarischer Staatssekretär des BMWi) ist der Meinung, die Implementierung der Blockchain-Technologie würde Steueranteile nachvollziehbarer machen. Damit plant das BMWi mithilfe der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) das Steuersystem hinsichtlich der Betrugsbekämpfung effizienter zu gestalten. Laut Bundesfinanzministerium wurden bis 2012 bereits etwa 4,4 Mrd. Euro gewaschen, da die deutsche Steuergesetzgebung lückenhaft sei. Systematischer Steuerbetrug, wie er beispielsweise als sogenannter „CumEx-Files“ bekannt ist, ist in der Vergangenheit nicht selten passiert. Bei den „CumEx-Files“ handelt es sich um ein systematisches Steuerbetrugssystem, das vor allem von einem Netzwerk aus Anwälten, Bänkern und Aktienhändlern angewendet wurde. Ziel dieser Betrugsmaschen war es durch..

Daily Crypto Blog: Bitcoin mit Ralley zum Jahresende oder Sturz auf 3.000 USD?

23. November 2018 – 00:15 Uhr – Die Erwartung einer Ralley der Coins zum Jahresende herrschte lange vor. Nach dem rapiden Sturz der letzten Tage bleibt nur noch die Hoffnung. – Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zum Schluß. Wir noti...

Siemens erkennt Potenzial von Blockchain-Technologie

Um den Einsatz der dezentralen Blockchain-Technologie zu fördern hat sich der deutsche Milliardenkonzern Siemens laut einer Pressemitteilung am 21 November dazu entschlossen, diese aufsteigende Branche nachhaltig zu fördern. Sie wollen die Blockchain-Technolgie für sogenannte Microgrids nutzen um stabile und zuverlässige Integration von dezentralen Speichermöglichkeiten in ihrem System zu implementieren. Grundsätzlich ist die Blockchain-Technologie aus der Finanzwelt bekannt. In der Energie Branche ist im Thema Blockchain Südkorea der Vorreiter, indem sie mit dem größten Stromanbieter Südkoreas intelligente Stromnetze mithilfe der Blockchain-Technologie anbieten wollen. Siemens möchte sich nun diesem anschließen. Sie wollen in der Kombination zwischen Microgrid-Control-Lösungen und Blockchain-Technologie Betreibern von Photovoltaik-Anlagen die Möglichkeit bieten, überschüssig erzeugten Strom zu Speichern bzw. in das bestehende Lokale Netz einzuspeisen und diesen zum Verkauf anzubie..

Bitcoin Group: Welchen Preis ist die Aktie noch wert?

Nicht nur an den Aktienmärkten ging es zuletzt rund. Nachdem sie sich der Korrektur dort zunächst noch entziehen konnte, erwischte es zuletzt auch die...

Overstock.com: Ist die Aktie bereits ausgebombt genug?

Angeblich dank des sogenannten „Bürgerkriegs“ bei Bitcoin Cash geriet der Kryptowährungsmarkt zuletzt stark unter Abgabedruck. In der Folge erwischte es natürlich auch viele Aktien...

Advanced Micro Devices (AMD): Gute Managementleistung wird kaum honoriert!

Ausgehend von einer heftigen Korrektur im Chipsektor ging es zuletzt am gesamten Aktienmarkt abwärts. Dabei haben Anleger zumindest zuletzt im Chipsektor nicht mehr differenziert....

Nvidia: Krypto-Euphorie und Krypto-Crash hinterlassen ihre Spuren!

Unter starkem Abgabedruck stand zuletzt die Aktie des bisherigen Highflyers Nvidia. Notierte die Aktie noch vor kurzem auf einem neuen Allzeithoch bei knapp unter...

Neuer Aktien-Index schlägt alles
Sogar DAX, MDAX und DOW

Hier mehr erfahren