Schlusskurs vom 24.06.18:    34,42EUR  -8,21%  -3,08€

Bitcoin Group: Kein Halten auf der schiefen Bahn!

0
713

Liebe Leser,

wahrlich keinen guten Start in das Börsenjahr 2018 gab es für die Aktionäre der Bitcoin Group. Der Kurs fiel während der ersten Handelstage um über zehn Euro zurück und notierte zur Wochenmitte nur noch knapp über dem Niveau von 52 Euro. So hatten sich die investierten Anleger den Beginn des neuen Börsenjahres vermutlich nicht vorgestellt.

Dabei hatte sich das Drama schon im Dezember angekündigt. Unmittelbar vor den Feiertagen hatte die Bitcoin-Euphorie einen kräftigen Dämpfer bekommen. Weil ein Kurssturz bei der Kryptowährung auch auf all jene Aktien zurückwirkte, die wie die Aktie der Bitcoin Group im Umfeld des Bitcoins angesiedelt sind, war es nicht verwunderlich, dass der Kurs der Aktie schon vor den Feiertagen deutlich nachgegeben hat.

Erschreckend ist, dass die laufende Abwärtsbewegung ähnlich dynamisch und steil verläuft wie jene in der zweiten Dezemberhälfte. Das Kursniveau um 60 Euro bot nur kurzzeitig einen Halt. Im Dezember prallte der Aktienkurs hier noch nach oben ab. Jetzt im Januar zuckte die Aktie an dieser Stelle nicht einmal nennenswert.

Der Abwärtsdruck ist enorm stark

Mehrere Tage konnte sich der Kurs noch über der Marke behaupten. Doch als die entscheidende Verkaufswelle begann, war von einem nachhaltigen Kaufinteresse herzlich wenig zu spüren. Erst auf dem deutlich tieferen Niveau von 56 Euro konnte sich die Aktie am 9. Januar kurzzeitig stabilisieren. Die Betonung liegt aber eindeutig auf dem Wort ‚kurzzeitig‘, denn schon am Folgetag ging es hochdynamisch weiter abwärts.

Das im September 2017 erreichte Hoch ist erst einmal völlig außer Reichweite. Aktuell müssen die Bullen um eine Stabilisierung des Titels kämpfen. Am Donnerstag wurde sogar das Oktobertief bei rund 47 Euro nach unten durchbrochen. Damit drohen nun weitere Abgaben bis in den Bereich von 40 Euro.

Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim


Der Kampf gegen das Bargeld hat viele Gesichter

Mit der martialischen Erklärung „We are declaring war on cash“, trat Visa Inc. Vorstand Andy...

Steinhoff: Die Entscheidung?

Zu Steinhoff gibt es ja eine regelrechte Nachrichten-Flut. Da gilt es, in dieser Informations-Flut die...

Rezension: „Alles, was Sie über Warren Buffett wissen müssen“

Die Reihe „Alles, was Sie über XY wissen müssen“ (Finanzbuchverlag) finde ich recht passend, wenn...


Videos