Bitcoin Group: Ende noch nicht in Sicht!

600
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie der Bitcoin Group verliert auch weiterhin an Boden. Und vieles deutet derzeit darauf hin, dass wir noch nicht das Ende dieser fatalen Entwicklung gesehen haben.

Anhaltende Gewinnmitnahmen

Bis Mitte Mai konnte der Wert in einer dynamischen Bewegung bis an die Marke von 45,00 Euro vordringen. Hier baute sich jedoch ein hartnäckiger Widerstand auf, der anschließend trotz des neuen Jahreshochs bei 46,90 Euro nicht nachhaltig überwunden werden konnte.

Die Konsequenz waren anhaltende Gewinnmitnahmen, die zur Ausbildung eines neuen Abwärtstrends geführt haben. Er hat sich auch in den letzten Tagen weiter fortgesetzt. Negativ ist aus Sicht der Käufer zu werten, dass sowohl die 50-Tage- als auch die 50-Wochenlinie in der Zwischenzeit unterschritten wurden.

Eine wichtige Marke

Die Käufer konnten zwar die wichtige Unterstützung bei 30,00 Euro im ersten Anlauf verteidigen, doch vollkommen gebannt ist die Gefahr noch nicht. Von den Bullen ist daher weiterhin zu fordern, dass eine Stabilisierung in diesem Bereich gelingen muss und anschließend ein schneller Angriff auf den Abwärtstrend seit dem Jahreshoch erfolgen sollte. Wird dieser erfolgreich abgeschlossen, könnte auch die 50-Tagelinie bei 36,07 Euro überwunden werden.

Scheitern die Käufer jedoch daran, die Aktie im Bereich der Unterstützung bei 30,35-Euro-Marke zu stabilisieren, drohen Abgaben zunächst bis auf das Tief vom 16. August bei 28,85 Euro. Kann auch diese Unterstützung nicht behauptet werden, muss mit einer Fortsetzung der Talfahrt bis in den Bereich der Kurslücke vom 2. April zwischen 21,30 und 23,90 Euro gerechnet werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bitcoin-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Bitcoin jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Bitcoin Aktie.



Bitcoin Forum

0 Beiträge
2019 waren noch vereinzelt Kommentare bzw. Stellungnahmen zu lesen. Dieses Jahr nur die Veröffentl
0 Beiträge
leider hat sich die Entwicklung Group zu BTC voneinander entkoppelt. Juli 2019 - standen wir bei 45
0 Beiträge
Was hält die Geschäftsleitung hier an Anteilen?
1707 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Bitcoin per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Bitcoin




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)