Suche

BioNTech-Aktie: Warum die Corona-Krise der Aktie guttun könnte! – Video

522
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bewahrheitet sich in der Bekämpfung der Corona-Krise wieder einmal das alte Motto „The Winner Takes it all“? Zu dieser Meinung könnte man als Anleger gelangen, wenn man dieser Tage die Diskussionen um die Aktien aus dem Biotech- und Pharmasektor verfolgt. Denn immer wieder wird gewarnt, dass „die Blase platzen könne“, wenn eines der Unternehmen schließlich den Sieg bei der Forschung und Entwicklung um einen Corona-Wirkstoff davontrage. Sprich: Die Kurse der Konkurrenten würden automatisch implodieren.

Richtig ist: In der Bewertung von Unternehmen, die sich derzeit mit Wirkstoffen gegen das Corona-Virus auseinandersetzen, waren in den letzten beiden Monaten deutliche Übertreibungen zu beobachten. Hier wird also momentan kräftig „spekuliert“. Doch gleichzeitig sollten sich Anleger bewusst sein, dass es am Ende des Rennens nicht darauf ankommen wird, wer als Sieger hervorgeht. Für Corona wird es aller Voraussicht nach nicht nur „das eine Allheilmittel“ geben, sondern mehrere Lösungen vonnöten sein. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass prinzipiell alle Unternehmen profitieren können, die einen geeigneten Wirkstoff entwickeln. Ein gutes Beispiel hierfür ist die BioNTech-Aktie – alle Details im folgenden Video!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Wie wird sich BioNTech nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.

Forum

0 Beiträge
In Amerika ist heute Feiertag (Memorial Day)
0 Beiträge
dass die Europäer wenigstens den Kurs von 48 halten, die Amis sind leider Fähnchen im Wind...
0 Beiträge
denn den den Kurs heute bewegen? Keine News... Auch mit den Amis wird es morgen eher runter gehen...
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)