BioNTech Aktie: Von 28 auf 100 auf 61?!

6000
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ein Mainzer Unternehmen, das einen Impfstoff für Corona (COVID-19) entwickeln könnte? Und das Unternehmen ist auch noch börsennotiert? Genau – es geht um die BioNTech SE (kurz „BioNTech“). Kein Wunder, dass sich der Kurs der Aktie in kurzer Zeit verdoppelt hat. Doch die Volatilität ist hoch! Ende voriger Woche stand die Notierung noch bei unter 28 Euro. Am Mittwoch kratzte die Aktie je nach Börsenplatz an der 100-Euro-Marke bzw. erreichte diese. Und am Donnerstag gab es dann heftige Gewinnmitnahmen. Im späten Nachmittagshandel notierte die Aktie im Bereich von gut 61 Euro. Wer da am Vortag zum Beispiel zu knapp 100 Euro eingestiegen war, hatte da das Nachsehen. Aber vielleicht geht es demnächst weiter aufwärts? Völlig offen.

BioNTech Aktie: 3-Monats-Performance im Bereich von +181%

Denn es wird wohl davon abhängen, ob die Entwicklung eines Impfstoffes gegen eine COVID-19 Infektion Erfolg haben wird oder eben nicht. BioNTech teilte dazu jedenfalls diese Woche mit, dass das Unternehmen mit dem US-Konzern Pfizer Inc. im Hinblick auf die Entwicklung eines möglichen Corona-Impfstoffes zusammenarbeiten will. Dieser Impfstoff soll demnach sowohl zusammen entwickelt als auch zusammen vertrieben werden (außer in China). Ob das Projekt Erfolg haben wird, ist derzeit völlig offen und insofern sind die Kurssprünge bei der Aktie auch nachvollziehbar.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Sollten die Russen nicht in der Lage sein einen Impfstoff zu entwickeln? Klar, eine Weltraumstation
0 Beiträge
was ist falsch daran die Personalkosten zu erwähnen?? Im Gegenteil, ist eher positiv zu werten, ist
0 Beiträge
Wo ist bei Börse ard eine Bewertung. Da wurde etwas zu den Verlusten gesagt. Tja Impfstoff entwick
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von BioNTech




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)