BioNTech Aktie: Unglaubliches Kursziel!

9792
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

BioNTech hat auch am Montag den eingeschlagenen Kurs nach oben konsequent verfolgt. Die Aktie hat derzeit ein unglaublich anmutendes Kursziel, so die Meinung von Analysten und Beobachtern. Aktuell zeigt sich eine besonders spannungsgeladene Stimmung, so die Meinung von Analysten – denn jetzt kommt es zum „Showdown“ im Kampf um Impfstoffe und Therapien gegen das Corona-Virus.

BioNTech: Wie geht es weiter?

Zusammen mit dem chinesischen Unternehmen Fosun Pharma entwickelt und forscht BioNTech nun schon seit einiger Zeit an entsprechenden Wirkstoffen. Es war von vornherein aus medizinischer und pharmazeutischer Sicht klar, dass die Entwicklung nicht unmittelbar vorangehen könne. Dies ist auch bei Konkurrenz-Unternehmen nicht der Fall.

Am Ende der Entwicklungsphase jedoch könnten die ersten 1,2, vielleicht auch drei Anbieter überleben. Je nach Wirkungsgrad der Wirkstoffe wie auch nach den Vertriebsreichweiten. Wer das Rennen macht, ist zumindest aus wirtschaftlicher Sicht derzeit nicht zu entscheiden.

Insofern macht jetzt der Markt die Stimmung. Dabei hat BioNTech zuletzt Meilensteine gesetzt. Das Unternehmen hat innerhalb von zwei Wochen nun etwa 15 % gewonnen, innerhalb eines Monats allerdings sogar mehr als 40 %. Dies wiederum dürfte verdeutlichen, wie stark der charttechnische Aufwärtstrend ist, in dem sich das Papier derzeit befindet.

Dabei hatte der Ausbruch auf das Rekordhoch von 92 Euro am 18. März nur eine vorgreifende Wirkung. Die Korrekturen und Gewinnmitnahmen im Anschluss daran haben durch die Verteidigung der Unterstützungen bei 50 Euro keine nennenswerte Bedeutung, so die Meinung der Chartanalysten.

Nun gilt: Das erste Kursziel seien 60 Euro. Gelingt es, diesen Wert zu überkreuzen, dann hat die Aktie ohne weitere Hindernisse weitere freie Fahrt bis zu den genannten Top-Kursen bei 92 Euro. Noch ist der Weg weit – aber im Wettrennen gegen die Konkurrenz ist derzeit keine nennenswerte Grenze in Sicht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Wie wird sich BioNTech nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/112805/Biontech-erwartet-bis-Juli-erste-Testdaten-zu-COVID-
0 Beiträge
https://www.handelsblatt.com/politik/international/pharmabranche-corona-impfstoff-das-sind-die-vielv
0 Beiträge
katastrophalen Halbjahresberichte veröffentlicht werden, wird der Hype im Dax Sektor ganz schnell wi
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von BioNTech




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)