BioNTech Aktie: Unfassbarer Hammer!

5532
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von BioNTech ist in bester Verfassung. Kurz vor dem Wochenende hielt das Unternehmen seine HV ab. Das wiederum ist ein Signal für den Markt gewesen, den Daumen stark nach oben zu heben. Es ging um mehr als 3 % aufwärts, die Aktie konnte sogar eine wichtige Hürde überwinden. Das Kursziel ist jetzt spektakulär, nachdem es am Freitag mit dem Ausbruch zu einem unfassbaren Hammer kam.

BioNTech: Beste Aussichten

Das Unternehmen hat durch die jüngste Entwicklung eine Marke überwunden, die Chartanalysten schon als große(!) Befreiungsschlag interpretieren. Das nächste Kursziel sind 60 Euro, darüber wartet sogar ein Raum bis zu 92 Euro – die Aktie hat demnach ein weites Feld ohne nennenswerte Hürde vor sich. Dies ist nicht verwunderlich.

In wenigen Tagen sollte BioNTech darüber berichten, wie die Phase I der klinischen Studie zum Impfstoff gegen das Corona-Virus verlaufen ist. BioNTech hatte diese Erläuterung angekündigt.

Mit der Hauptversammlung zeigt sich auch, dass BioNTech weitere Geschäftsfelder lukrativ betreibt. Zusammen mit dem chinesischen Konzern Fonsun wird nicht nur der Kampf gegen das Corona-Virus realisiert, sondern auch noch Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit Krebsmedikamenten. Experten zeigten sich erstaunt, dass die Zusammenarbeit mit einem chinesischen Unternehmen so gut funktioniere.

Das zeigt wiederum, dass BioNTech auch wirtschaftlich betrachtet noch relativ interessant ist. Technische Analysten bestätigen den Gesamtbefund. Der Vorsprung auf die 200-Tage-Linie beträgt etwa 20 %. Das ist ein Polster, das genutzt werden sollte. Alle technischen Indikatoren sind aufwärts gerichtet. Damit ist die Aktie im sehr klaren technischen Aufwärtstrend. Die Aussichten sind auch aus dieser Sicht bestens.

Vorsicht ist nur dann geboten, wenn es zu lange dauert, bis BioNTech über die Studie berichtet. Dann könnte die Nervosität steigen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Wie wird sich BioNTech nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
rauf oder runter ? Denke mal rauf. Bis Abends vllt. noch die 65€ oder mehr.
0 Beiträge
Babytrader  Ice 17:21
Ich gebe dir bei deiner Ansicht absolut Recht! Ich hatte die ganze Zeit auch nur die Hälfte zum Zoc
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von BioNTech




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)