BioNTech Aktie: Sensationelle Impfstoff-Nachricht!

9424
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

BioNTech ist auf dem Wege dazu, dass avisierte Milliarden-Geschäft um den Corona-Impfstoff nun anzugehen. Die Konzernleitung hatte zum Wochenende und vor der neuen Woche beste Nachrichten. Nun dürfte es zu einem Durchbruch kommen können – die Börsen reagieren erfahrungsgemäß mit einem massiven Knaller.

BioNTech: Impfstoff kann bis Dezember kommen

Dabei ließ die Unternehmensführung nun verlauten, der Impstoff könne sogar schon im Dezember kommen. CEO des Unternehmens und Mitgründer erwäge, für das Ende des Jahres eine Zulassung zu beantragen. Er bremste die Euphorie zwar etwas, entwickelte dennoch ein beeindruckendes Zahlenpaket.

Bis zum Zeitpunkt der Zulassung – im Dezember – könnte das Kooperationsduo BioNTech Pfizer bereits 300 Millionen Impfdosen herstellen, heißt es. Er erwartet bis Ende 2021 dann sogar die Produktion von mehr als einer Milliarde Impfdosen, so ließ der Mediziner wissen. Damit hat das Unternehmen alle Erwartungen offensichtlich übertroffen. Die Probanden der ersten Testphase hatten bereits Antikörper ausgebildet. In wenigen Wochen, Ende Juli, wird der Test auf 30.000 Probanden ausgeweitet.

Bis dato waren keine Nebenwirkungen festgestellt worden, die das Projekt gefährden würden. Bis dato, so allerdings äußern sich Kritiker, gibt es umgekehrt keine Langzeiterkenntnisse über die verwendete mRNA-Technologie. Insofern bleibt die Langfrist-Prognose relativ offen.

Der Aktienkurs der BioNTech war zuletzt auf mehr als 62 Euro geklettert. Dies entspricht einem gewaltigen Aufwärtstrend, der sich zumindest aus Sicht der Chartanalysten noch fortsetzen dürfte. In den kommenden Sitzungen müsste lediglich die Hürde von 65 Euro überwunden werden, dann wäre der Weg bis zu den Allzeithochs bei 92 Euro wieder frei.

Angesichts der Ankündigung durch den CEO könnte die Börse nun rasch den Daumen stark anheben. Das Kursziel rückt deutlich näher…

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Das wird Biontech im neuen Jahr minimal bekommen. https://biontech.de/sites/default/files/2019-08/2
0 Beiträge
51Mio  1. Seite 13:31
https://biontech.de/covid-19 Alles drin
0 Beiträge
51Mio  Bericht 13:27
Die Meilensteinzahlungen werden im Bericht stehen, Ausgaben dürften gestiegen sein, Zahlungen von Pf
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von BioNTech




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)