BioNTech Aktie: Sensation!

882

BioNTech kommt dem Durchbruch beim Impfstoff gegen das Corona-Virus ganz offensichtlich immer näher. Während einige Konkurrenten ihre Studienphasen abbrechen (müssen), wird BioNTech bereits von der Zulassungsbehörde geprüft. Am Freitag ging es um fast 3 % aufwärts und schon wieder läuft der Wert auf ein unfassbares Kursziel zu.

BioNTech: Unfassbares Kursziel

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Dabei geht es nicht nur um das Allzeithoch bei 92 Euro. Vielmehr sind auch 100 Euro das nächste mögliche Kursziel. Dies hat auch inhaltliche, wirtschaftliche Gründe, die es zu beobachten gilt.

BioNTech hat – mal wieder – für Schlagzeilen gesorgt. Das Unternehmen konnte nun verkünden, dass es noch in diesem Jahr die Produktion des Impfstoffs im Kampf gegen die Corona-Pandemie wieder aufnehmen wird. Das würde bedeuten, 100 Millionen Impfstoffe würden hergestellt.

Die USA hatten exakt – wohl diese – Impfstoffdosen für dieses Jahr bestellt. Für die Trump-Administration ist dies im Zuge des Wahlkampfs möglicherweise ein Rettungsanker, wenngleich BioNTech und Partner Pfizer derzeit noch nicht im Zulassungsverfahren sind – anders als in der EU.

Gratis PDF-Report zu BioNTech sichern: Hier kostenlos herunterladen

Das Problem in den USA hängt an der dortigen Gesundheitsbehörde FDA. Diese wird kein laufendes Verfahren wie die EMA zulassen, sondern vielmehr wohl über den 3. November, den Tag der US-Wahl hinaus warten. Dies hat formal nicht mehr der Wahl zu tun, sondern mit der Zeit, die für die Beurteilung von Nebenwirkungen benötigt würde.

Dennoch: Wenn der Impfstoff in der EU zugelassen würde – die Entscheidung dürfte innerhalb der kommenden Wochen fallen -, dann produziert BioNTech sofort und mutmaßlich als erstes Unternehmen. Der Kurs dürfte angesichts des ohnehin zu konstatierenden massiven charttechnischen Aufwärtstrends dann regelrecht durch die Decke gehen.

100 Euro wären angesichts der ohnehin großen Kursdynamik oberhalb der Allzeithochs bei 92 Euro nicht mehr in Frage stehen…

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 28.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Ok ja, aber das gilt, soweit ich darüber gelesen habe, immer nur mit dem Mindestabstand, und da ist
0 Beiträge
für News kommen um 16:00 Uhr, beflügelt den Kurs ggf. oder lässt uns weiter verharren.
0 Beiträge
Jau, stimmt natürlich was du da schreibst. Die beziehen sich allerdings größtenteils auf den Selbs
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)