BioNTech-Aktie: Jetzt gibt es kein Halten mehr!

1044

Am Donnerstag passierte endlich das, worauf die Anleger schon seit Wochen gewartet hatten. Es gab wieder neue Informationen rund um die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs beim Mainzer Unternehmen BioNTech. Britische Medien wollen in Erfahrung gebracht haben, dass eine Zulassung nur noch kurze Zeit entfernt liegt. Noch vor Weihnachten könne der Wirkstoff verteilt werden. Auch die Konzernführung selbst machte Hoffnung und sprach davon, dass prinzipiell nichts gegen eine Zulassung noch in diesem Jahr spreche. Einen konkreten Termin wollte man aber nicht nennen.

Die Bullen sind zurück

An der Börse sorgten die jüngsten Meldungen für einen wahrhaften Höhensprung bei der BioNTech-Aktie. Jene konnte sich am Donnerstag um mehr als sieben Prozent erholen und damit die herben Verluste der vorherigen Tage zu weiten Teilen wieder ausgleichen. Am Freitag starten die Papiere mit einem Kurs von etwas mehr als 72 Euro in den Handel, wodurch sich das Chartbild wieder deutlich aufhellt. Allerdings wird sich erst noch zeigen müssen, ob die Zugewinne auch von Dauer sein werden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Es wird nicht langweilig

Es dürfte nur noch Tage dauern, bis neue Daten aus der laufenden Phase-III-Studie vorliegen werden. Diese werden wohl darüber entscheiden, ob noch im November oder Dezember eine Zulassung beantragt werden kann. Sicher vorhersehen lässt sich leider nicht, ob es zu positiven oder negativen Ergebnissen kommen wird. Klar ist aber, dass die BioNTech-Aktie vom Corona-Impfstoff derzeit voll und ganz abhängig ist. Gute Nachrichten werden die Kurse in die Höhe schießen lassen, schlechte Neuigkeiten hingegen ziehen unweigerlich heftige Verluste nach sich. Damit bleibt die Aktie ein heißes Eisen.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Hat einer den Tradern schon gesagt das heute nicht gehandelt wird ? Die schreiben sich die Finger
0 Beiträge
https://www.deutschlandfunk.de/zeitungsbericht-grossbritannien-will-corona-impfstoff-von.1939.de.htm
0 Beiträge
Danke dafür. Das ist für mich der Punkt. Ich bin tagsüber viel unterwegs, online nur dann wenn ich
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)