BioNTech Aktie: Hammer – nächster Deal!

1446
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

BioNTech hat den nächsten Hammer-Deal abgeschlossen. Das Unternehmen wird nun zusammen mit dem US-Kooperationspartner Pfizer auch Japan mit seinem Impfstoff beliefern – sofern sich die nächsten Tests als erfolgreich erweisen und das Corona-Virus mit diesem Impfstoff bekämpft werden kann. Der Deal ist bei Lichte betrachtet mit hoher Sicherheit ein Milliarden-Geschäft.

BioNTech: 120 Millionen Impfdosen

Das Unternehmen wird Japan mit 120 Millionen Impfdosen beliefern, heißt es. Kürzlich erst hat das Duo BioNtech Pfizer mit der US-Regierung eine Erstlieferung über 100 Millionen Impfdosen vereinbart, der eine zweite Lieferung 2021 mit insgesamt bis zu 600 Millionen Impfdosen folgt.

Der Preis mit den USA – für die Erstlieferung – ist mit fast 20 Dollar pro Dosis anspruchsvoll. Dabei eröffnet sich die Chance auf einen Umsatz von fast 2 Milliarden Dollar und annähernd 1,75 Milliarden Euro. Wenn nun Japan als Käufer auftritt, ist davon auszugehen, dass die Preise nicht niedriger sind. Also sind hier weitere etwa 2 Milliarden Euro Umsatz möglich.

Dementsprechend entwickelt sich das mögliche Geschäft zu einem Riesen-Geschäftsfeld. Voraussetzung bleibt lediglich, dass der Impfstoff funktioniert. Nachdem die erste Phase erfolgreich überstanden ist, folgt nun die nächste Phase mit 30.000 Probanden. Kürzlich wurde spekuliert, bereits im Oktober könne – bei Erfolg – die Zulassung selbst beantragt werden.

Die Kurse sind bis dato auf die jüngste Meldung aus Japan nicht eingegangen. Die Notierung ist allerdings selbst bei 69 Euro noch immer im Aufwärtstrend. Das vormalige Kursziel von 92 Euro – dem Allzeithoch aus dem März – ist immer noch zu erreichen. Dementsprechend ist die Aktie auf sehr gutem Weg, zumal bei 60/65 Euro noch Unterstützungen bereitstehen.

Auch technische Analysten wähnen den Kurs noch auf dem Weg nach oben. Der GD200 bei 35,91 Euro ist noch ausgesprochen weit entfernt. Jetzt dürfte es zumindest ausgesprochen spannend werden…

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Und, hast du nun zugegriffen nachdem du seit Monaten darum geworben hast?
0 Beiträge
schon gemeldet, war wohl mit Umschichten beschäftigt
0 Beiträge
das ihr alle so nach mir schreit, naja bei so vielen Fans muß man was richtig machen
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von BioNTech