BioNTech-Aktie: Explodieren die Kurse bald wieder?

3856

Die Arbeiten am Corona-Impfstoff laufen beim Mainzer Biotech-Unternehmen BioNTech weiterhin auf Hochtouren. Schon seit einiger Zeit befinden die Studien sich in der dritten und letzten Phase. Im besten Fall dauert es nur noch wenige Wochen, bis eine Zulassung beantragt wird und es können noch in diesem Jahr Impfstoffdosen in Massen produziert und ausgeliefert werden. Da stellt sich die Frage, was bei einem Erfolg eigentlich mit der Aktie passieren wird. Genau damit haben sich kürzlich die Analysten befasst und die Aussichten sind durchaus verlockend.

Hier ist alles möglich

Die Berenberg-Bank rechnet bei einer Zulassung des Corona-Impfstoffs mit einer massiven Kursexplosionen. Gerechnet wird mit einem Kurs von bis zu 98 US-Dollar, was fast einer Verdopplung der aktuellen Kurse gleichkäme. Dabei handelt es sich aber sogar um eine eher vorsichtige Schätzung. Andere Beobachter halten Kurse von bis zu 185 Dollar für möglich. Klar ist, dass die BioNTech-Aktie im Erfolgsfall ordentlich anziehen würde. Die einzige Frage scheint zu sein, wie hoch die Gewinne ausfallen werden. Das macht den Titel aber noch längst nicht zu einer „sicheren Bank“, denn es gibt weiterhin große Risiken zu beachten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Das könnte der BioNTech-Aktie drohen

Trotz der enormen Erfolge in den vergangenen Monaten ist es noch längst nicht beschlossene Sache, dass BioNTech noch in diesem Jahr eine Zulassung für einen Corona-Impfstoff erhalten wird. Auch auf den letzten Metern kann es noch zu Problemen kommen. Im schlimmsten Fall könnte sogar das völlige Scheitern drohen. In einem solchen Fall würde die Aktie wohl ins Bodenlose stürzen. Aufgrund dieser Unwägbarkeiten ist das Papier unverändert nur für spekulative Anleger interessant, die auch große Risiken bis hin zum Totalverlust nicht fürchten. Von denen scheint es immer weniger zu geben, denn in den vergangenen Tagen hatte die BioNTech-Aktie mit immer größeren Widerständen zu kämpfen.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Nicht, das mir morgen wieder Beschwerden kommen, wenn ich aufwache.
0 Beiträge
Provonce  BofA 02:01
Bank of America lost Wir sind wieder grün und das ist gut so Ich habe keinen guten Musikgeschm
0 Beiträge
Provonce  Einen 01:21
hab ich noch, vor dem morgigen Blutbad. Der Psycho-Chor der Uni Jena kommt recht gut. Und jetz
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)