BioNTech Aktie: Entscheidung 3. November!

5004

BioNTech hat in der vergangenen Woche einen unglaublichen Aufwärtsmarsch hingelegt. Der Wert hat immerhin zum Freitagsschluss sogar eine wichtige Marke überwunden und noch einmal ein Plus von 3,8 % geschafft. Das nächste Kursziel ist beeindruckend – zudem wird wohl am 3. November eine Entscheidung fallen. Wer rechtzeitig dabei ist, hat hier besondere Chancen – erwarten Analysten.

BioNTech: 3. November im Blick

Am 3. November finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. Präsident Donald Trump hatte Hoffnungen geäußert, bis dahin könne der Impfstoff gegen das Corona-Virus vorliegen. Dies würde ihm helfen – schließlich benötigt er ggf. eine Heldengeschichte im Kampf gegen die Pandemie, die seine Aussichten auf die Wiederwahl offenbar geschwächt hat.

Nun sieht es so aus, als würde BioNTech zusammen mit dem US-Partner Pfizer eine entsprechende Chance haben. Die EU-Zulassungsbehörde EMA prüft bereits im laufenden Studienprozess den Impfstoff auf Verträglichkeit und Wirksamkeit. BioNTech hat zudem offenbar auf eigenes Risiko die Produktion schon aufgenommen – in Marburg.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Der Optimismus also ist groß. Nun kommt der Haken: Die Behörde FDA hat in den USA besondere bürokratische Hürden für die Zulassung aufgestellt. Die gäbe es momentan noch nicht – und damit wird auch Pfizer vor dem 3. November blockiert. Die Story ist damit indes noch nicht auserzählt.

Denn die USA haben 100 Millionen Impfstoffdosen bei BioNTech geordert, vor Monaten bereits. Diese 100 Millionen Dosen möchte BioNTech schon herstellen (im Dezember). Wenn die EMA vor dem 3. November den Impfstoff zulässt, den die USA schon geordert haben, dann hat Trump seine Story – auch, wenn er real den Impfstoff noch nicht einsetzen lassen darf.

Das internationale Echo würde aber gewaltig sein – und dies wiederum sollte sich im Aktienkurs dann niederschlagen können. Eine weitere Kursexplosion bis zum und nach dem 3. November wäre nicht überraschend.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 22.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Augusto ist ein herzensguter Mensch. Egal was Deine Antwort sein mag, Du liegst immer richtig. :)
0 Beiträge
:-)
0 Beiträge
ist Konkurrent von Relief 🤪
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)