BioNTech Aktie: Dienstag, 11. August!

2722
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Am Dienstag könnte es bei BioNTech sehr spannend werden: Denn dann will das Unternehmen nicht nur die Zahlen für das 2. Quartal 2020 veröffentlichen. Es soll auch ein Update im Hinblick auf die Entwicklung im vorigen Quartal geben, inklusive einer Präsentation. Diese Präsentation soll im Rahmen eines „webcast“ vorgestellt werden und auf der Internetseite des Unternehmens findet sich ein Link, unter dem die Präsentation abgerufen werden kann. Dort finden sich auch Angaben, wie man sich beim zu den Quartalszahlen angekündigten „conference call“ einwählen kann.

BioNTech Aktie: 3-Monats-Performance im Bereich von +44%

Natürlich kommt bei der BioNTech Aktie zumindest ein Teil der Phantasie durch einen möglichen Coronavirus-Impfstoff zustande. Bei den vorigen Quartalszahlen hieß es von BioNTech noch, dass es damals „vier Impfstoffkandidaten“ gab. Das eigene Impfstoffprogramm („BNT162“) gegen COVID-19 nutze die „firmeneigene mRNA-Plattform“. Mal sehen/hören, was es dazu am Dienstag für ein Update geben wird. Ein finanzieller Aspekt: Per 30.3.2020 hatte BioNTech laut eigenen Angaben liquide Mittel in Höhe von rund 452 Mio. Euro. Im 1. Quartal 2020 lag der Umsatz bei 27,7 Mio. Euro (Vorjahresquartal: 26,2 Mio. Euro). Die Forschungs- und Entwicklungs-Aufwendungen lagen in Q1 2020 demnach bei 65,1 Mio. Euro.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BioNTech-Analyse vom 19.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
für die tolle Aufarbeitung
0 Beiträge
Das ist genau die richtige Antwort auf das Scharmützel. Zeugt von Reife! Vielen Dank!
0 Beiträge
Ist bei den ganzen Nachrichten der letzten Woche untergangen:
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail