BioNTech Aktie: Der Wahnsinn geht weiter!

1212

Das Geschehen rund um die BioNTech-Aktie hat zunehmend etwas von einer Achterbahn-Fahrt. Nur, dass diese Achterbahn-Fahrt in Höchstgeschwindigkeit verläuft. Wie lang geht der Börsen-Hype um die BioNTech Aktie demnach wohl noch weiter? Meldungen zum aktuellen Stand der Forschung hinsichtlich eines Corona-Impfstoff überschlagen sich. Das gilt für das Unternehmen BioNTech ebenso wie für seinen Partner Pfizer oder Konkurrenz-Unternehmen.

Was passiert mit der BioNTech-Aktie?

Wie fragil die Lage ist, zeigen aktuell vor allem die Nachrichten rund um den BioNTech-Partner Pfizer. Dieser muss laut Börsenmagazin „deraktionaer.de“ derzeit schlechte Zahlen vermelden. Demnach sanken aufgrund der Corona-Pandemie Umsatz und Ergebnis des BioN-Tech-Partners. Zudem habe das Unternehmen auch mit nachteiligen Währungseffekten zu kämpfen. Demzufolge habe das Wertpapier des Unternehmens Feder lassen müssen. Sollte es jedoch gute Nachrichten von der Corona-Impfstoff-Forschungsfront geben, so könnte sich das schnell wieder ändern. Wobei wir wieder bei der BioNTech Aktie wären. Deren Wert dürfte demzufolge noch stärker von wissenschaftlichen Erfolgsmeldungen abhängig sein, hieß es. Am Mittwochvormittag zählte die BioNTech Aktie laut eines Berichts auf „finanzen.net“ zu den Verlierern des Tages. Es geht eben derzeit überdurchschnittlich schnell mal rauf, mal runter.

Sollten BioNTech Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.



BioNTech Forum

0 Beiträge
Provonce  Hodor 03:21
Nacht https://www.youtube.com/watch?v=3mbvWn1EY6g
0 Beiträge
Du musst ein bischen schneller werden, ich möchte nicht warten. Vielleicht springt ja Medipiss oder
0 Beiträge
Nicht, das mir morgen wieder Beschwerden kommen, wenn ich aufwache.
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BioNTech per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)