Suche

BionTech Aktie: Wahrlich kein gewöhnlicher Tag!

2930
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Dienstag verlief für BionTech an der Börse verhältnismäßig unspektakulär: Eine Aktie, die zuletzt krasseste Kurschauschläge nach oben wie unten verzeichnete, gewann im Vormittagshandel gut fünf Prozent dazu, fiel gegen 14 Uhr um bis zu zehn Prozent ab und stabilisierte sich schließlich bei 52,00 Euro und einem Minus von sechs Prozent im Vergleich zum Vortag in Frankfurt. Dabei war es wahrlich kein gewöhnlicher Tag für BioNTech: Die Jahreszahlen 2019 standen an – und vor allem ein Update für das COVID-19-Impfprogramm des Mainzer Biopharma-Unternehmen. Denn hier liegt das Interesse.

Weltweite Zulassung angestrebt

Doch es gab wenig Neues über das hinaus, was bereits im Laufe des März bekanntgegeben worden war: BioNTech beabsichtige, Ende April 2020 die klinische Studie des Produktkandidaten BNT162 – ein möglicher „first-in-class“ mRNA-Impfstoff gegen das Coronavirus – zu beginnen, ließ man wissen. Als Teil dieses Programmes habe BioNTech „zwei strategische Kooperationen mit großen Pharmaunternehmen bekanntgegeben“, um die globale Entwicklung sowie die weltweite Zulassung und den Vertrieb sicherzustellen. So ziele die Zusammenarbeit mit dem US-Pharmariesen Pfizer darauf ab, die Entwicklung von BNT162 weltweit zu beschleunigen, und baue auf der seit 2018 bestehenden Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft zwischen Pfizer und BioNTech auf.

Fosun will mit 44 Millionen Euro einsteigen

Speziell in und für den chinesischen Markt ist das Unternehmen bezüglich BNT162 eine strategische Allianz mit Fosun Pharma in Shanghai eingegangen. Gemeinsam werde man an der Entwicklung in China arbeiten, klinische Studien durchführen „und die Entwicklungs-, Regulierungs- und Handelskapazitäten von Fosun Pharma im Land nutzen“, so BionTech. Im Falle einer Genehmigung werde Fosun Pharma den Impfstoff auch in China vermarkten. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird Fosun zudem „eine Eigenkapitalinvestition in Höhe von 44 Millionen Euro für 1.580.777 Stammaktien von BioNTech tätigen“. Einen Zeithorizont über die mögliche Markteinführung des Corona-Impfstoffes ließ das Unternehmen hingegen weiterhin völlig offen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Wie wird sich BioNTech nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie.


Finanztrends Umfrage

Auf und Ab im DAX! Wo glauben Sie steht der DAX Ende des Jahres?
Haben Sie derzeit noch Aktien oder Fonds im Depot?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Umfrage. Als Geschenk erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf unser Finanztrends-Analyse-Archiv:
Sicher? Es ist für Sie vollkommen kostenlos und mit keinem Aufwand verbunden!
Dann bedanken wir uns trotzdem bei Ihnen für Ihre Teilnahme! Falls Sie es sich anders überlegen sollten klicken Sie hier:
Herzlichen Glückwunsch!

Dank Ihrer Teilnahme an der Umfrage erhalten Sie als einer der ersten Finanztrends-Leser GRATIS Zugriff auf das Finanztrends-Analyse-Archiv. Hier finden Sie exklusive 7-Stufen-Analysen zu über 40.000 Aktien dieser Welt. Täglich aktualisiert.

Das Besondere:
Sie können sich täglich so viele Analysen herunterladen, wie Sie nur wollen – ohne einen Cent dafür zu bezahlen!

Egal für welchen Wert Sie sich gerade interessieren, Sie erhalten immer die aktuellsten Analysen als kostenlosen Sofortdownload.

Dieser Service ist und bleibt für Sie als exklusiven Finanztrends-Premium-Leser kostenlos!

Das Finanztrends-Analyse-Archiv

Damit wir sichergehen können, dass nur Finanztrends-Premium-Leser Zugriff auf das Archiv bekommen, senden wir Ihnen in den nächsten Tagen einen Brief mit Ihrer persönlichen PIN-Nummer für den Login.

Geben Sie dafür einfach am Ende dieser Seite Ihre Adresse ein und schon erhalten Sie in wenigen Tagen Ihre PIN-Nummer bequem nach Hause!

Kostenloser Finanztrends-Analyse-Archiv Zugang
1PIN ABRUFEN
Dorthin schicken wir Ihre PIN
2ÜBERPRÜFEN
...und Zugang erhalten

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich, übermitteln diese nicht an Dritte und verwenden sie ausschließlich für die angegebenen Zwecke.

Datenschutzhinweis
Die eingegebene Telefonnummer ist nicht valide. Bitte überprüfen Sie diese und versuchen Sie es erneut.
Telefonnummer bestätigen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Damit Sie auf das Finanztrends-Analyse-Archiv zugreifen können müssen wir noch Ihre Telefonnummer bestätigen.

Sie sollten soeben eine SMS bzw. einen Anruf mit einem vierstelligen PIN erhalten haben.

Der eingegebene Code ist leider nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut. Sollte es weiterhin nicht funktionieren können Sie einen neuen Code anfordern.
Sie haben die maximale Anzahl an neuen Codes angefordert. Bitte probieren Sie es mit einer anderen Telefonnummer erneut.
Sie haben erfolgreich einen neuen Code angefordert.
← Daten anpassen Neuen Code anfordern
Ihre E-Mail Adresse ist bisher leider nicht bestätigt. Wenn Sie den Link in der Mail geöffnet haben und das Problem weiter besteht melden Sie sich bitte beim Kundenservice: info@finanztrends.info
Es kommt vor, dass E-Mails fälschlicherweise als SPAM eingestuft werden. Wenn Sie unsere E-Mail nach 2 Minuten immer noch nicht erhalten haben, sehen Sie bitte in Ihrem SPAM-Ordner nach. Sollten Sie die E-Mail immer noch nicht finden, können Sie über "E-Mail erneut verschicken" eine weitere Bestätigungsmail anfordern.
Sie haben bereits die maximale Anzahl an neuen Bestätigungs E-Mails angefordert.
Wir haben soeben eine weitere Bestätigungs E-Mail an Sie versendet.
E-Mail Bestätigung

Vielen Dank, wir konnten Ihre Telefonnummer erfolgreich verifizieren.

Nur noch 1 Schritt: Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte schauen Sie in Ihr Postfach und klicken Sie den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen gerade geschickt haben.

← Daten anpassen Ich kann die E-Mail nicht finden E-Mail erneut verschicken
Die Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse war erfolgreich.

Wir schicken Ihnen in den nächsten Tagen Ihre Zugangsdaten für das Analyse-Archiv postalisch zu.
Sobald Sie diese erhalten haben können Sie hier auf das Finanztrends-Analyse-Archiv zugreifen.

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen eine personalisierte PIN-Nummer zum Abrufen des „Finanztrends-Analyse-Archiv“ per E-Mail oder Briefpost zuzusenden. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten, um mit Ihnen über unsere Leistungen und Services per E-Mail, Telefon oder Post zu kommunizieren. Bei der Zurverfügungstellung der angeforderten Ausgabe von „Finanztrends-Analyse-Archiv“ handelt es sich um ein werbefinanziertes Angebot von Finanztrends. Dieses Angebot bedingt, dass Sie uns die oben benannten Daten (gekennzeichnet als Pflichtangaben) zur Verfügung stellen und uns erlauben, diese Daten zu Werbezwecken zu nutzen und Sie zu diesem Zweck zu kontaktieren. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Datennutzung einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit bei Finanztrends der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen unter info@finanztrends.info.

Forum

0 Beiträge
Ich wollte am we 50% in BioNTech und 50% Novavax investieren. Aber mittlerweile bin ich am überlege
0 Beiträge
hat leider niemand von uns, und ihr habt natürlich recht. Die Gefahr beim "Warten" ist immer, dass m
0 Beiträge
nicht, dass Du, falls es doch anders kommt, sagst ich hätte Dich beeinflusst... n.m.M!
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von BioNTech