Suche

Beyond Meat: Der Wahnsinn geht weiter!

2298
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Beyond Meat, Fleischersatz-Spezialist aus den USA, war nach dem Börsenstart im Mai 2019 der absolute Liebling unter den Anlegern: Der Kurs der Aktie schoss binnen weniger Wochen um rund 700 Prozent nach oben auf mehr als 200 Euro. Am 29. Oktober jedoch, als die Haltefrist für die Erstzeichner endete, begann der jähe Absturz auf zuletzt weniger als 70 Euro. In den vergangenen zwei Wochen kam es dann zum fulminanten Comeback von Beyond Meat an der Börse, mehr als 60 Prozent legte die Aktie seitdem zu – und der Wahnsinn geht weiter.

Ausweitung des Tests

Bei 67,50 Euro notierte Beyond Meat noch zum Jahreswechsel, bei 96,87 Euro ging sie an diesem Montag aus dem Handel in Frankfurt. Bereits am frühen Dienstagmorgen war die Marke von 110 Euro geknackt, ein weiterer Aufschlag von annähernd 15 Prozent. Wie ist das alles zu erklären? Es ist wohl eine Nachricht, hinter der Anleger enormes Potenzial für den Veggie-Anbieter vermuten: Die Test-Verkäufe bei McDonald’s in Kanada sollen ausgeweitet werden, berichtet unter anderem ARD Börse. Der Fastfood-Riese wolle künftig Beyond-Meat-Burger in 52 kanadischen Filialen anbieten – und damit  in annähernd doppelt so vielen wie bislang.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Beyond Meat?

Noch weit weg vom Höchststand

Ende September 2019 begann die Testphase, in der in 28 geheim gehaltenen Restaurants in Kanada neue Burger mit dem veganen Patty von Beyond Meat angeboten werden. Auf drei Monate war das Experiment angelegt. Dass dieses jetzt nicht nur verlängert, sondern zudem noch ausgeweitet wird, sorgt an der Börse offenbar für neue Zuversicht. Für Anleger, die erst ab Sommer bei Beyond Meat eingestiegen sind, ist das ein wenig Balsam. Um den Höchststand vom 26. Juli zu erreichen, als die Papiere des Fleischersatz-Produzenten kurzzeitig 221 Euro erreichten, müsste sich die Aktie allerdings in ihrem Wert noch einmal glatt verdoppeln.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Beyond Meat?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Beyond Meat Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
Aber ein ganz kleiner SQ, wenn überhaupt. Man muss bedenken, der Kurs ist gedrittelt worden.
0 Beiträge
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/initiative-zum-umweltschutz-starbucks-treibt-beyond-meat-a
0 Beiträge
manager-magazin.de/unternehmen/artikel/beyond-meat-aktie-mit-kurssprung-short-squeeze-treibt-aktie-i
511 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Beyond Meat per E-Mail

Mehr Inhalte zur Beyond Meat Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Beyond Meat Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Beyond Meat Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Beyond Meat Aktie:

>>Hier gehts zur Beyond Meat Aktienseite


Performance Beyond Meat Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
99,35 USD70,22 USD91,24 USD75,60 USD56,54 USD56,54 USD
+13,03 USD+42,16 USD+21,14 USD+36,78 USD+55,84 USD+55,84 USD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)