Berkshire Hathaway: Das nennen wir mal wirklich gute Nachrichten!

642
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Berkshire Hathaway haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

Analysteneinschätzung: Für Berkshire Hathaway liegen aus den letzten zwölf Monaten 1 Buy, 1 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Berkshire Hathaway vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 189105 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (205,96 USD) könnte die Aktie damit um 91716,37 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Berkshire Hathaway-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.

Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Berkshire Hathaway. Es gab insgesamt 12 positive und ein negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Berkshire Hathaway daher eine "Buy"-Einschätzung. Es gab außerdem ein Handelssignal auf der Basis historischer Berechnungen (1 mal "Buy", 0 mal "Sell"). Da mehr Kauf- als Verkaufsignale zu verzeichnen waren, liegt für dieses Kriterium eine "Buy" Bewertung vor. Insgesamt erhält Berkshire Hathaway von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Berkshire Hathaway?

Wie wird sich Berkshire Hathaway nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Berkshire Hathaway Aktie.



Berkshire Hathaway Forum

0 Beiträge
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Berkshire und einem ETF? Bzw. gibt es einen außer die un
0 Beiträge
gegönnt, weil Buffet jeden A-Aktionär mal persönlich treffen möchte.
0 Beiträge
WireKos  Frage 27. Mai
Kann man eurer Meinung nach den amerikanischen Markt einfach mit einem NASDAQ100 ETF und Aktien von
518 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Berkshire Hathaway per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Berkshire Hathaway




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)