Schlusskurs vom 21.06.18:    93,90EUR  -5,70%  -5,68€

Beiersdorf: Kommt jetzt das nächste Allzeithoch?

0
35

Lieber Leser,

auch wenn die Aktie von Beiersdorf zuletzt minimal nachgab, hat der Wert einen nahezu optimalen Aufwärtstrend erreicht. Charttechnische und technische Analysten sind angesichts der stets steigenden Kurse optimistisch, dass der Hausse-Modus auch künftig anhalten wird. Nach einem kleineren Seitwärtstrend mit dem Ergebnis von etwa 0 % binnen zweier Wochen könnte der Titel bald wieder
anziehen.

Beiersdorf: Allzeithoch ist nah

Beide Schulen verweisen darauf, dass das Allzeithoch von 91,72 Euro sehr nah ist. Am 13. April 2017 hatte Beiersdorf in Höhe dieser Marke die kleine Korrektur eingeleitet, ist aktuell aber lediglich 1 % von einer Rückeroberung entfernt. Dabei stützt sich der Wert auf einen technisch sauberen Hausse-Modus. Der GD200 ist etwa 9 % vom Kurs entfernt. Dies gilt als optimale Distanz, da Beiersdorf von einer Überhitzung weit entfernt ist.

Charttechniker identifizieren eine von Anfang Dezember aus konstruierbare stetige Aufwärtstrendgerade, an der sich der Kurs nach oben hangelt. Diese Trendgerade sollte auch an schwachen Tagen eine Unterstützung bieten, sodass der Aufwärtstrend nach Meinung der Charttechnik derzeit ungefährdet sei.

Bankanalysten scheinen etwas skeptischer zu sein. Hier sind 30 % der Experten der Meinung, die Aktie müsse „verkauft“ werden.

Die Aktie ist dennoch klar im grünen Bereich.

Ein Beitrag von Frank Holbaum