61,16€ 0% 0€

Bayer: Weitere Details vom „Capital Markets Day“!

624
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Hier noch ein Blick auf weitere Details der beim jüngsten „Capital Markets Day“ in London veröffentlichten Finanz-Ziele der Bayer AG. Dort hatte sich bekanntlich der Bayer-Vorstandsvorsitzende Werner Baumann persönlich mit entsprechenden Ansagen gewissermaßen aus dem Fenster gelehnt. Interessant aus Sicht der Bayer-Aktionäre dürfte zum Beispiel die Prognose von Bayer im Hinblick auf den freien Cash Flow bis 2022 sein. Denn freier Cash Flow – das ist Geld, das zur Verfügung steht und den Aktionären z.B. in Form erhöhter Dividendenzahlungen teilweise zugutekommen könnte. Auch ein umfangreiches Programm zum Rückkauf eigener Aktien könnte tendenziell bullish wirken. Also der Blick auf die Details zum prognostizierten freien Cash Flow:

Bayer: Dividende erhöhen und Nettofinanzverschuldung senken?

Dazu heißt es von Bayer, dass zwischen 2019 und 2022 ein freier Cash Flow von insgesamt ca. 23 Mrd. Euro erreicht werden soll. Gegenüber dem Stand von 2018 soll es da um durchschnittlich ca. 18% pro Jahr aufwärts gehen – auf einen Wert von rund 8 Mrd. Euro 2022. Was soll damit geschehen? Laut Bayer-Finanzvorstand Wolfgang Nickl soll dies unter anderem dafür genutzt werden, Zitat: „weiter die Dividende zu erhöhen und die Nettofinanzverschuldung zu reduzieren“. Das klingt vernünftig angesichts der zuletzt stark gestiegenen Verschuldung des Konzerns aufgrund der Monsanto-Übernahme. Geprüft werde auch, „einen erheblichen Teil der Erlöse für Aktienrückkäufe einzusetzen“.

0/5 (0 Reviews)
5005 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Bayer per E-Mail

Mehr Inhalte zur Bayer Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Bayer Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Bayer Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Bayer Aktie:

>>Hier gehts zur Bayer Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Bayer:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)