Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Basf: Stürmische Zeiten voraus!

436
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Unter dem Gleitenden Durchschnitt

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Basf derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 62,18 EUR, womit der Kurs der Aktie (43.715 EUR) um -29,7 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 56,24 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -22,27 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Basf: Der RSI mit neuen Signalen

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Basf-Aktieder Wert beträgt aktuell 40,34. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Basf auf dieser Basis überkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Sell“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Basf damit ein „Sell“-Rating.

Aktie kann nicht Schritt halten

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -31,95 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt Basf damit 22,05 Prozent unter dem Durchschnitt (-9,9 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Chemikalien“ beträgt -9,9 Prozent. Basf liegt aktuell 22,05 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Wie viel verdienen die Anleger an der Dividende?

Derzeit schüttet Basf höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Chemikalien. Der Unterschied beträgt 4,77 Prozentpunkte (7,46 % gegenüber 2,69 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BASF?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BASF Aktie.

0 Beiträge
BASF SE Analyse nach Elliott Wellen Theorie. Korrektur als ZZ in den Bereich von ca. 31€ im Rahmen
0 Beiträge
SkumbagBob  BASF 30. Mär
Es bleibt ne ziemlich spannende Kiste, aber ich bin mir sicher, dass BASF die Krise auf jeden Fall ü
0 Beiträge
Mäxl  Ja 30. Mär
@Ichfree Offen gestanden , diese Frage wird dir niemand seriös beantworten können. Alles was du gr
732 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BASF per E-Mail

Mehr Inhalte zur BASF Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur BASF Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • BASF Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der BASF Aktie:

>>Hier gehts zur BASF Aktienseite


Performance BASF SE

1W1M3MYTD1Y3Y
61,07 EUR61,07 EUR67,27 EUR68,29 EUR69,37 EUR65,54 EUR
-20,08 EUR-20,08 EUR-26,28 EUR-27,30 EUR-28,38 EUR-24,55 EUR