Suche

BASF: Jetzt mal eine gute Nachricht!

 
1248
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von BASF hat sich von ihrem kleinen Einbruch vom Dienstag noch nicht wirklich erholt. Nach der Gewinnwarnung am Montagabend, als der Chemiekonzern seine Prognose kräftig senkte, waren die Aktien von zuvor mehr als 62 auf unter 59 Euro abgerauscht. Das Handelsblatt sah in der Gewinnwarnung von BASF gar „ein Alarmsignal für die Wirtschaft“. Die Lage in der Chemie und bei einem derart breit aufgestellten Konzern sei „ein Frühindikator für die wirtschaftliche Entwicklung“, hieß es. Doch es gibt auch gute Nachrichten bei BASF – zumindest im Kleinen.

Nähe von Produktion und Forschung

So gab BASF bekannt, dass man am Standort Besigheim ein neues Forschungslabor für Pigmente, die unter der globalen Marke Colors & Effects® hergestellt und vertrieben werden, eröffnet habe. „Mit der Installation des Forschungslabors in Besigheim stärken wir die schnelle Entwicklung marktnaher Innovationen“, meint Alexander Haunschild, Senior Vice President des globalen Pigmentgeschäfts der BASF. Durch die komplette Betreuung vor Ort und die Nähe von Produktion und Forschung unterstütze man insbesondere die Entwicklung der anorganischen Farbpigmente sowie der Paliocrom®-Effektpigmente. Die Marke Colors & Effects umfasst laut Mitteilung das Portfolio der Bunt- und Effektpigmente für Lacke, Kunststoffe, Druck, Kosmetik und Landwirtschaft.

Zuvor in Ludwigshafen geforscht

Vor der Laboreröffnung erfolgten die Forschungstätigkeiten, die zukünftig in Besigheim gebündelt werden, laut BASF vornehmlich in Ludwigshafen. Alexander Haunschild betont diesbezüglich insbesondere die Bedeutung des Labors für die Zukunft des Standorts: „Nach der Kapazitätserweiterung für Bismutvanadat und die Effektpigmente, zeigt auch die Laboreröffnung, dass wir regelmäßig in den Standort Besigheim investieren“, macht er deutlich. Eine Erhöhung der Produktionskapazitäten an den Standorten Ludwigshafen und Besigheim hatte BASF bereits im Juni 2018 bekanntgegeben.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BASF?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur BASF Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
43
4.450
21:35
0
2
23.10.14
0
1
06.02.14
43
4.450 Beiträge
bei 62,56€ auf kurze Sicht. Fast exakt entspricht dieses Gapclose auch noch dem 62 RT der letzten A
43
4.450 Beiträge
Ein Teil Wirtschaftskrise wurde hier bei BASF jetzt schon eingepreist. BASF hat Produkte, die die We
732 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BASF per E-Mail

Mehr Inhalte zur BASF Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur BASF Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • BASF Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der BASF Aktie:

>>Hier gehts zur BASF Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von BASF

Performance BASF SE

1W1M3MYTD1Y3Y
60,51 EUR59,98 EUR72,93 EUR60,72 EUR81,59 EUR71,77 EUR
-0,29 EUR+0,24 EUR-12,71 EUR-0,50 EUR-21,37 EUR-11,55 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)