BASF-Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?

612
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

letzte Woche bewegte BASF die Gemüter der Anleger und unsere Autoren haben sich in ihren Analysen einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes haben sie berichtet:

  • Der Stand! Bei BASF geriet der Kurs ins Stocken und es ist fraglich, wie lange sich die Situation noch so hinzieht.
  • Die Entwicklung! Charttechnisch ist bei BASF die jüngste Erholung von Anfang Juni bereits wieder verkauft worden und die gleitenden Durchschnitte zeigen eine Pattsituation an. Derzeit pendelt die Aktie deshalb rund um 50 Euro. Nicht unbedingt positiv wirkt sich zudem aus, dass der japanische Feinchemiehersteller DIC den Kauf des BASF-Pigmentgeschäfts wohl zurückgestellt haben soll.
  • Die Analystenmeinungen! Bei Jefferies sieht man den Wert mit „buy“ und einem Ziel von 66 Euro, während die Deutsche Bank das Ziel bei 65 Euro (buy) setzt. Dagegen urteilt die UBS mit „neutral“ und einem Ziel von 47 Euro und Bernstein sowie die DZ Bank wollen halten und setzen ihre Kursziele bei 53 sowie 52 Euro.

Wie wird es bei dem Unternehmen nun weitergehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BASF-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich BASF nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BASF Aktie.



BASF Forum

0 Beiträge
Also: ich habe auch zwei Gaps "gefunden"! Gap1: 53,27 - 52,80 Euro Gap2: 51,48 - 50,50 Euro Ic
0 Beiträge
das wie nochmal die tiefs ansteuern dennoch sieht es aus als wenn die basf erst nochmal den 52 - 54
0 Beiträge
rots  Cullen 03. Aug
Interessant, und genau dort sind noch zwei offene Gaps!
732 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BASF per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von BASF




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)