Suche

BASF-Aktie: Schlagen die Anleger jetzt zurück?

1194
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Am Dienstagvormittag legte die BASF Aktie nach ein paar unruhigen Tagen wieder zu. Jedoch wurde letzte Woche ein neues Jahrestief markiert. Dies stimmte die Anleger auf eine weitere Schwächephase ein. Vom Jahreshoch hat sich die BASF Aktie ab Mai immer weiter entfernt, bisher blieben auch größere Gegenbewegungen nach oben aus. Der Kurs schwächelte immer mehr. Gegenwind bekam die BASF Aktie aber auch von dem ein oder anderen Analysten zu spüren. Erst gestern gab es ein Update von Jefferies.

Das Kursziel beträgt nun nur noch 60 Euro!

Der Analyst von Jefferies hat das Kursziel für die BASF Aktie um mehr als 10 % nach unten korrigiert. Das ist ein starkes Stück! Trotzdem liegt das neue Kursziel damit noch über dem aktuellen Kurs der BASF Aktie. Der Analyst reagierte mit der Kurszieländerung auf die neuen Konjunkturrisiken. Neben den genannten Risiken scheint sich aber auch neue Konkurrenz immer mehr in den Sektor zu drücken. Konkret geht es um das konsequente Aufrüsten chinesischer Wettbewerber. China gibt im Jahr Unsummen aus und hat dadurch in den vergangenen Jahren technologisch immer weiter aufschließen können.

Charttechnischer Ausblick: Wie steht die BASF Aktie aktuell da?

Charttechnisch hat sich zuletzt keine besonders günstige Situation bei der BASF Aktie gezeigt. Der Kurs ist immer weiter Richtung Süden gelaufen. Auch die wichtige Unterstützung bei 57 Euro konnte den Abverkauf nicht stoppen. Trotz des niedrigen Kursniveaus zeigt sich der Relative Stärke Index neutral, was darauf hindeutet, dass der Kurs nicht so stark gefallen ist. Der überverkaufte Bereich wurde nicht erreicht. Als Widerstände sind die drei gleitenden Durchschnitte (38; 100; 200) zu sehen. Am nächsten am Kurs liegt die 38-Tagelinie, die bei etwa 60 Euro notiert. Die anderen beiden Linien liegen in etwa auf demselben Niveau.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BASF?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BASF Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

43
4.526 Beiträge
morgen wohl zunächst abwarten angesagt bis Draghi kommt. Ich denke BASF geht nochmal auf die 64. Dor
732 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BASF per E-Mail

Mehr Inhalte zur BASF Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur BASF Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • BASF Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der BASF Aktie:

>>Hier gehts zur BASF Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von BASF

Performance BASF SE

1W1M3MYTD1Y3Y
61,01 EUR58,00 EUR61,95 EUR65,54 EUR65,54 EUR65,54 EUR
+3,65 EUR+6,66 EUR+2,71 EUR-0,88 EUR-0,88 EUR-0,88 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.