62,22€ 0% 0€

BASF Aktie: Kommt nun die Rettung?

1730
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die SMAs im Tageschart zeigen ein Kaufsignal an. Dieses könnte der Auslöser sein, um dem laufenden Seitwärtstrend zu entkommen und dadurch einen Trendwechsel zu bewirken. Der Kurswert liegt über der 38- und der 100-Tagelinie, allerdings ist die 200-Tagelinie noch ein Stück weit entfernt. Der RSI hatte dieses Jahr noch keine Extremzone betreten und bewegt sich aktuell mit 51 Punkten nach unten. Der MACD zeigt leider ein Verkaufssignal, welches derzeit dominiert.

4-Stunden-Ansicht!

Der 4-Stundenchart zeigt ein mögliches Ende des Aufwärtstrends. Aktuell sieht es nach einer Seitwärtsbewegung aus. Diese wird durch alle drei SMAs unterstützt, da sie sich nun parallel seitwärts bewegen. Der MACD widerlegt seine Signale ständig, zeigt aber derzeit ein Kaufsignal an. Ebenfalls deutet er auf eine Seitwärtsbewegung hin.

1-Stundenchart im Detail

Im Stundenchart gab es um 11 Uhr einen kleinen Rückschlag. Dieser hat jedoch nicht die Unterstützung bei 65,80 € gebrochen und somit ist noch keine Abwärtsbewegung zustande gekommen. Der RSI hatte auch einen starken Fall; er liegt nun bei 36 Punkten und bewegt sich nach unten.

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
43
4.250
20. Mai
0
2
23.10.14
0
1
06.02.14
43
4.250 Beiträge
Zyzol  Falls wir 20. Mai
die 60€ sehen dann sollten wir auch kurz drunter sein. Deshalb hab nen Order be 59,85 gestzt- mal se
43
4.250 Beiträge
Charttechnik zu BASF Daily Trading Stand: Donnerstag, 16.05.2019, 08:08 Uhr Zitat: „ Für de
732 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BASF per E-Mail

Mehr Inhalte zur BASF Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur BASF Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • BASF Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der BASF Aktie:

>>Hier gehts zur BASF Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von BASF:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.