BASF Aktie: Der Dividenden-Hammer!

20528

Nachdem bekannt wurde, dass immer mehr Dax-Konzerne ihre Dividende streichen, kommt diese Meldung sicherlich zu einem sehr guten Zeitpunkt. BASF plant eine neue Rekord-Dividende an ihre Aktionäre auszuschütten. Damit will das Unternehmen seine Tradition fortführen und demnach die Dividende im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10 Cent erhöhen. Somit soll eine Gesamtdividende von 3,30 Euro pro Aktie ausgeschüttet werden.

Nachdem diese Meldung bekannt wurde, musste das Unternehmen jedoch mit Kursrückgängen kämpfen. Insgesamt verbuchte das Unternehmen einen Kursrückgang von 13,2 % in der letzten Handelswoche. Allerdings kann eine solche Korrektur Charttechnisch sogar von Vorteil sein, darüber hinaus mussten fast alle Dax-Titel eine solche Korrektur hinnehmen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BASF?

Letzte Woche habe ich bereits in der Aktie des Tages über den BASF-Konzern berichtet, darin wurde bereits die aktuelle Zulassungsproblematik des Unkrautvernichter Discamba beschrieben. Nun passte das Analysehaus Warburg Research Ihre Einstufung nach unten an. Analyst Oliver Schwarz hat das Rating von „Hold“ auf „Sell“ abgestuft und das Kursziel von 55 auf 52 Euro angepasst. Der Analyst denkt, dass sich Discamba von einem Vorzeigeprodukt zu einem Problemkind entwickeln wird.

Für Sie bedeutet das jedoch noch keine Panik auf der Titanic. Auch wenn das Chancen/Risikoverhältnis nach der letzten Kursrallye unattraktiv sein mag, raten von 39 Analysten nur 2 zum Verkauf der Aktie.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BASF-Analyse vom 01.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich BASF jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BASF Aktie.



BASF Forum

0 Beiträge
...ist in Reichweite... ob Sie dieses Mal gerissen wird? Ansonsten: ja ein Zykliker, ja ein Langw
0 Beiträge
Micha01  @trend 23. Nov
BASF steht doch gut da. - Nächstes Jahr Nachholeffekte von Konsumenten - Cashflow erstmal gesicher
0 Beiträge
ob du im nächsten halben Jahr unter 50 wieder einsteigen kannst, wird man sehen...
732 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BASF per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)