Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Barrick Gold: Wichtige Entscheidung steht an!

1206
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei der Barrick Gold-Aktie stehen die Käufer gleich am Montag zur Börseneröffnung vor einer wichtigen Aufgabe. Es muss ihnen gelingen, den kurzfristigen Abwärtstrend, der sich seit dem Hoch vom 6. Januar bei 19,01 US-Dollar entwickelt hat, nachhaltig zu überwinden.

Die Chancen dazu stehen nicht schlecht, denn am Donnerstag konnte ein Test der 50-Tagelinie bei 17,58 US-Dollar erfolgreich bestanden werden. Dieser Erfolg wurde am Freitag dadurch ausgebaut, dass sich der Kurs weiter vom EMA50 abgesetzt hat und bis an den kurzfristigen Abwärtstrend vorgestoßen ist.

Damit könnte die Börseneröffnung am Heimatmarkt am Nachmittag bereits eine wichtige Weichenstellung vornehmen. Gelingt es den Käufern, den kurzfristigen Abwärtstrend zu überwinden und einen Anstieg über die 18,00-US-Dollar-Marke und das Hoch vom 8. Oktober bei 18,21 US-Dollar zu vollziehen, besteht die Möglichkeit, den am Donnerstag begonnenen Anstieg in den kommenden Tagen in Richtung auf das Hoch vom 6. Januar fortzusetzen.

Können die Bullen dieses Hoch erreichen und auch nachhaltig überwinden, besteht anschließend die Möglichkeit, die Rallye fortzusetzen und einen Anstieg zunächst auf das Hoch vom 4. September bei 19,89 US-Dollar und später auch auf das am 28. August bei 20,07 US-Dollar erreichte 2019er Jahreshoch zu vollziehen. Von dort bietet sich den Bullen mittelfristig die Möglichkeit, den Anstieg in Richtung auf das Anfang Juli 2016 bei 23,47 US-Dollar ausgebildete Hoch fortzusetzen.

Scheitern die Bullen in dieser Woche jedoch daran, den kurzfristigen Abwärtstrend zu überwinden, droht ein erneuter Rückfall auf die 50-Tagelinie bei 17,58 US-Dollar. Wird auch der gleitende Durchschnitt aufgegeben, dürften weitere Abgaben in Richtung auf das Tief vom 12. November bei 16,06 US-Dollar auf dem Programm stehen.

0 Beiträge
Na endlich. Der erste wahre Satz aus deiner Feder. Ich habe es schon immer gewusst. Jaaaaa Gruß Spi
0 Beiträge
Und wenn man in solchen Foren mal kurz durchscrollt sieht man schnell, dass sich hier der Abschaum d
0 Beiträge
Ich habe drauf gewartet, dass du zum Klugscheißen vorbei kommst sobald es unter deinen Verkaufskurs
752 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Barrick Gold per E-Mail

Mehr Inhalte zur Barrick Gold Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Barrick Gold Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Barrick Gold Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Barrick Gold Aktie:

>>Hier gehts zur Barrick Gold Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Barrick Gold

Performance Barrick Gold Cor

1W1M3MYTD1Y3Y
24,51 CAD24,51 CAD24,12 CAD24,12 CAD11,96 CAD12,36 CAD
+1,35 CAD+1,35 CAD+1,74 CAD+1,74 CAD+13,90 CAD+13,50 CAD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)