Barrick Gold: Hochspannung beim Start in den neuen Monat!

786
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Barrick Gold-Aktie ist im Januar zweimal daran gescheitert, den Widerstand bei 19,00 US-Dollar nachhaltig zu überwinden und einen Anstieg auf das 2019er Jahreshoch bei 20,07 US-Dollar zu vollziehen. Der letzte Fehlversuch startete am vergangenen Montag. Ihm folgte umgehend ein Test der 50-Tagelinie.

Dieser konnte von den Käufern zwar bestanden werden, doch der nachfolgende Anstieg ist für die Bullen ebenfalls mit einem Problem belastet, denn die am Freitag ausgebildete Kerze kann als Shootingstar interpretiert werden. Bei einer bärischen Auflösung der Kerze am Montag wären daher erneut fallende Kurse zu erwarten.

Für die Bullen kommt es deshalb am Montag gleich zu Handelsbeginn darauf an, Stärke zu zeigen. Wünschenswert wäre ein Anstieg über das Freitagshoch bei 18,74 US-Dollar. Kann dieser Anstieg vollzogen werden, rücken die 19,00-US-Dollar-Marke und das am vergangenen Montag bei 19,17 US-Dollar ausgebildete Hoch wieder in den Fokus der Anleger.

Neigt die Barrick Gold-Aktie zu Beginn der neuen Woche allerdings zur Schwäche, sollte mit einem neuerlichen Test der 50-Tagelinie gerechnet werden. Sie ist in den vergangenen Tagen leicht angestiegen und verläuft aktuell bei 17,86 US-Dollar. Wird auch der gleitende Durchschnitt unterschritten, muss ein neuerlicher Test des Tiefs vom 14. Januar bei 17,26 US-Dollar einkalkuliert werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Barrick Gold-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Barrick Gold jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Barrick Gold Aktie.



Barrick Gold Forum

0 Beiträge
Nun die kleine SKS hat ihr 100% Ziel ziemlich genau erreicht bzw leicht unterschossen, nun ist si
0 Beiträge
Kurs ist heute gestiegen und der RSI auch, eigentlich ein gutes Signal, was gegen Zwischenerholung m
0 Beiträge
an der GD100 wieder nach oben drehen kann, zumind. jetzt hier erstmal gehalten.
752 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Barrick Gold per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Barrick Gold




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)